Software für Windsimulation & Windlastgenerierung an Bauwerken

Analysen im numerischen Windkanal

Mit dem Windsimulationsprogramm RWIND 2 lassen sich Windströmungen (digitaler Windkanal) um Gebäude oder sonstige Objekte mittels CFD-Simulation (Computational fluid dynamics) analysieren.

Die Windsimulation kann für einfache oder komplexe Strukturen erfolgen. Die generierten Windlasten, die auf diese Objekte wirken, können in RFEM bzw. RSTAB importiert werden.

Statische Berechnung von Tragwerken nach FEM

Das Statikprogramm RFEM 6 ist die Basis einer modular aufgebauten Programmfamilie. Das Hauptprogramm RFEM dient zur Definition der Struktur, Materialien und Einwirkungen ebener und räumlicher Platten-, Scheiben-, Schalen- und Stabtragwerke. Mischsysteme sind ebenso möglich wie die Behandlung von Volumen- und Kontaktelementen.

Statische Analyse von Stabwerken

Das Stabwerksprogramm RSTAB 9 hat einen ähnlichen Funktionsumfang wie das FEM-Programm RFEM. Durch die Spezialisierung auf Stabwerke lässt es sich noch leichter bedienen und ist seit Jahren bei Tragwerksplanern die erste Wahl, wenn es um reine Stab-Statikmodelle geht.

Schnittstellen zum Austausch von Daten

Die Statiksoftware von Dlubal lässt sich nahtlos in den Building-Information-Modeling-Prozess (BIM) integrieren. Über eine Vielzahl von Schnittstellen besteht die Möglichkeit, Daten von digitalen Bauwerksmodellen mit RFEM oder RSTAB auszutauschen.

Über den Webservice (programmierbare Schnittstelle) können Daten von bzw. in RFEM und RSTAB gelesen und geschrieben werden.

Support und Schulungen

Kundenservice ist einer der elementaren Pfeiler der Dlubal-Firmenphilosophie. Wir bieten Ihnen auch darüber hinaus jede notwendige Unterstützung, die Sie für Ihre tägliche Arbeit benötigen.

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder brauchen Sie einen Rat zur Auswahl der Produkte zur Bearbeitung Ihrer Projekte? Kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

[email protected]

Modelle zum Downloaden

Modelle zum Herunterladen

Finden Sie hier eine Vielzahl an Windsimulationen Modellen zum Herunterladen, die Sie für Übungszwecke oder für Ihre Projekte einsetzen können.

Modelle zum Downloaden

Modelle zum Herunterladen

Finden Sie hier eine Vielzahl an Stahlanschlüsse-Statikmodellen zum Herunterladen, die Sie für Übungszwecke oder für Ihre Projekte einsetzen können.

Dlubal Mitglied der WtG

WtG e.V.

Dlubal Software ist Mitglied der Windtechnologische Gesellschaft e.V.

Tolles Programm RWIND Simulation

„RWIND Simulation - absolut genial!!! GRATULATION!!!“

RWIND

Eigenständiges Programm

RWIND 2 ist ein Programm (digitaler Windkanal) zur numerischen Simulation von Windströmungen um beliebige Gebäudegeometrien mit Ermittlung der Windlasten auf deren Oberflächen.
Das Programm kann als eigenständige Anwendung oder als Ergänzung zu RFEM und RSTAB für statische und dynamische Analysen verwendet werden.

Erstlizenzpreis
2.740,00 USD
RFEM 6
Halle mit Bogendach

Basisprogramm

Die Statiksoftware RFEM 6 ist die Basis einer modularen Software.
Das Hauptprogramm RFEM 5 dient zur Definition der Struktur, Materialien und Einwirkungen ebener und räumlicher Platten-, Scheiben-, Schalen- und Stabtragwerke.
Das Programm kann auch Mischstrukturen sowie Volumen- und Kontaktelemente bemessen.

Erstlizenzpreis
3.990,00 USD
RSTAB 9
Stabwerk-Software

Basisprogramm

Das Stabwerksprogramm RSTAB 9 enthält einen ähnlichen Funktionsumfang wie die FEM-Software RFEM, wobei den Rahmenbereichen besondere Beachtung geschenkt wird.
Dadurch lässt es sich sehr leicht bedienen und ist seit Jahren die erste Wahl für die statische Berechnung von Stabtragwerken aus Stahl, Beton, Holz, Aluminium usw.

Erstlizenzpreis
2.550,00 USD