RSECTION 1

Beliebige offene und geschlossene dünnwandige sowie massive Profile

  • RSECTION für verschiedene Querschnitte

Querschnittswerte und Spannungsanalyse

Ihre Vorteile

RSECTION

  • Anbindungsmöglichkeit an weltweit anerkannte Programme RFEM und RSTAB
  • Schnelle Modellierung durch ausgeklügelte Eingabetechnik
  • Spannungsberechnung aus Normalkraft, zweiachsige Biegemomente und Querkräfte, primäres und sekundäres Torsionsmoment sowie Wölbbimoment für beliebige Querschnittsformen
  • Leistungsfähige Skriptsprache (JavaScript) zur Erstellung von Topologie, Lastfällen und Schnittgrößen
  • Parametrische Modellierung
  • Import von dxf-Dateien

Kundenprojekte

Kundenprojekte realisiert mit Dlubal-Produkten

Interessante Kundenprojekte, die mit Dlubal-Statiksoftware realisiert wurden.

Das eigenständig lauffähige Programm RSECTION ermittelt die Profilkennwerte für beliebige dünnwandige und massive Querschnitte und führt eine Spannungsanalyse durch.

Bei RSECTION besteht eine Anbindungsmöglichkeit an die FEM-Software RFEM und das Stabwerksprogramm RSTAB. RSECTION-Profile stehen auch in der Bibliothek von RFEM und RSTAB zur Auswahl. Umgekehrt können RFEM- und RSTAB-Schnittgrößen in RSECTION importiert werden.

Die Eingabe erfolgt grafisch, tabellarisch, über den Import einer DXF-Datei oder mittels Script.


1

Leistungsmerkmale

  • Umfangreiche Bibliothek von gewalzten, parametrischen dünnwandigen und massiven Profilen
  • Erweiterbare Bibliothek für Materialkennwerte
  • Import von dxf-Dateien
  • Querschnittswerte dünnwandiger oder massiver Profile
  • Ideelle Querschnittswerte von Profilen aus unterschiedlichen Materialien
  • Spannungsanalyse
  • Scripting mit JavaScript
  • Schnittstelle zu MS Excel für Export von Tabellen
  • Anbindung an Webservice & API (z. B. optionale Querschnittserstellung und Zugriff auf Ergebnistabellen)
  • Ausdruckprotokoll
2

Eingabe

RSECTION enthält eine umfangreiche Bibliothek von Walzprofilen und parametrischen dünnwandigen und massiven Profilen. Diese können zusammengesetzt oder mit neuen Elementen ergänzt werden.

Grafische Tools und Funktionen erlauben die Modellierung komplexer Querschnittsformen in CAD-Arbeitsweise. Die grafische Eingabe unterstützt u. a. das Setzen von Bögen, Kreisen, Ellipsen, Parabeln und NURBS. Alternativ wird eine DXF-Datei eingelesen und als Basis für die weitere Modellierung genutzt. Der Aufbau eines Profils aus unterschiedlichen Materialien gelingt problemlos.

Des Weiteren ermöglicht eine parametrisierte Eingabe, Querschnittsabmessungen und Schnittgrößen so einzugeben, dass sie von bestimmten Variablen abhängig sind.

Sämtliche Eingaben können auch mittels Scripts ausgeführt werden.

3

Berechnung

RSECTION berechnet alle relevanten Querschnittswerte einschließlich der plastischen Grenzschnittgrößen. Bei Profilen, die aus unterschiedlichen Materialien bestehen, bestimmt RSECTION die ideellen Querschnittswerte.

Es können die Spannungen aus Normalkraft, zweiachsige Biegemomente und Querkräfte, primäres und sekundäres Torsionsmoment sowie Wölbbimoment für beliebige Querschnittsformen berechnet werden. Die Vergleichsspannungen können nach der Spannungshypothese nach von Mises, Tresca und Rankine ermittelt werden.

4

Ergebnisse

Alle Ergebnisse lassen sich in ansprechender numerischer und grafischer Form auswerten und visualisieren. Selektionsfunktionen unterstützen die gezielte Evaluation.

Das Ausdruckprotokoll entspricht den hohen Standards des FEM-Programms RFEM und des Stabwerksprogramms RSTAB. Änderungen werden automatisch aktualisiert.

Handbuch zu RSECTION 1

Handbücher

Preis

Preis
1.850,00 EUR

Die Preise gelten für den Einsatz der Software in allen Ländern.

RSECTION 1
Modulerweiterung RF-/STAHL Kaltgeformte Profile | Bemessung kaltgeformter Profile nach EN 1993-1-3

Effective Sections for RSECTION 1

Zusätzliche Analysen

Effektive Querschnitte ist eine Erweiterung von RSECTION. Es ermittelt die wirksamen Querschnitte nach EN 1993-1-5, EN 1993-1-3 und EN 1999-1-1.

Erstlizenzpreis
1.250,00 EUR