Software für Pushover-Analysen

Ermittlung von Pushover-Kurven in RFEM

Die Pushover-Analyse ist eine nichtlineare statische Berechnung für die seismische Analyse von Strukturen. Die anzusetzende Lastverteilung wird einer dynamischen Ersatzlastberechnung entnommen. Diese Lasten werden dann schrittweise bis zum Versagen der Struktur gesteigert. Das nichtlineare Verhalten der Gebäude wird üblicherweise mit Hilfe plastischer Gelenke abgebildet.

In RFEM sind plastische Gelenke nach Definition der FEMA 356 für das Material Stahl implementiert. Zusammen mit der Option der Laststeigerung in RFEM und den Berechnungsdiagrammen lassen sich Pushover-Kurven einfach erzeugen.

  • Building Structure
  • Accelerogram for Structural Dynamic Analysis

Statische Berechnung von Tragwerken nach FEM

Das Statikprogramm RFEM ist die Basis einer modular aufgebauten Programmfamilie. Das Hauptprogramm RFEM dient zur Definition der Struktur, Materialien und Einwirkungen ebener und räumlicher Platten-, Scheiben-, Schalen- und Stabtragwerke.

Mischsysteme sind ebenso möglich wie die Behandlung von Volumen- und Kontaktelementen.

Pushover-Analyse

In RFEM ist es möglich, eine Pushover-Kurve oder auch Kapazitätskurve zu ermitteln und diese nach Excel zu exportieren.

In dieser FAQ wird erläutert, wie dabei vorzugehen ist:

Zusatzmodule für dynamische Analysen

Für die Ermittlung von Eigenschwingungen, Erdbebenersatzlasten usw. stehen die Zusatzmodule RF-/DYNAM Pro zur Verfügung.

Schnittstellen zum Austausch von Daten

Die Statiksoftware von Dlubal lässt sich nahtlos in den Building-Information-Modeling-Prozess (BIM-Prozess) integrieren. Über eine Vielzahl von Schnittstellen besteht die Möglichkeit, Daten von digitalen Bauwerksmodellen mit RFEM oder RSTAB auszutauschen.

Support und Schulungen

Kundenservice ist einer der elementaren Pfeiler der Dlubal-Firmenphilosophie. Wir bieten Ihnen auch darüber hinaus jede notwendige Unterstützung, die Sie für Ihre tägliche Arbeit benötigen.

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder brauchen Sie einen Rat zur Auswahl der Produkte zur Bearbeitung Ihrer Projekte? Kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen über Neuigkeiten, praktische Tipps, geplante Events, Aktionen und Gutscheine.

RFEM 5
RFEM

Modulerweiterung für STAHL EC3 und STAHL AISC

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung und Berechnung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD
RFEM 5

Zusatzmodul

Analyse von Eigenschwingungen

Erstlizenzpreis
1.030,00 USD
RFEM 5
RF-DYNAM Pro - Erzwungene Schwingungen

Zusatzmodul

Das Zeitverlaufsverfahren und das Multimodale Antwortspektrenverfahren

Erstlizenzpreis
1.120,00 USD
RFEM 5
RF-DYNAM Pro - Ersatzlasten

Zusatzmodul

Das statische Ersatzlastverfahren unter Verwendung des multimodalen Antwortspektrenverfahrens

Erstlizenzpreis
760,00 USD
RFEM 5
RF-DYNAM Pro - Nichtlinearer Zeitverlauf

Zusatzmodul

Die Zeitverlaufsanalyse unter Berücksichtigung von Nichtlinearitäten.

Erstlizenzpreis
1.120,00 USD