Statiksoftware für Seil- und Seilnetzstrukturen

Statische Berechnung von Tragwerken nach FEM

Das Statikprogramm RFEM ist die Basis einer modular aufgebauten Programmfamilie. Das Hauptprogramm RFEM dient zur Definition der Struktur, Materialien und Einwirkungen ebener und räumlicher Platten-, Scheiben-, Schalen- und Stabtragwerke. Mischsysteme sind ebenso möglich wie die Behandlung von Volumen- und Kontaktelementen.

Statische Analyse von Stabwerken

Das räumliche Stabwerksprogramm RSTAB hat einen ähnlichen Funktionsumfang wie das FEM-Programm RFEM. Durch den speziellen Zuschnitt auf Stabwerke lässt es sich noch leichter bedienen.

Windsimulation & Windlast-Generierung

Für komplexe Modellformen empfiehlt sich das eigenständige Programm RWIND Simulation. Damit lassen sich mittels eines digitalen Windkanals Windströmungen um sämtliche Stukturen simulieren.

Die generierten Windlasten, die auf diese Objekte wirken, können in RFEM bzw. RSTAB importiert werden.

Formfindung von Seil- und Seilnetzstrukturen

Mit dem RFEM-Zusatzmodul RF-FORMFINDUNG lässt sich die Form von Seil- und Seilnetzkonstruktionen suchen. Die Form wird dabei über das Gleichgewicht zwischen den Seilkräften und den gegebenen Randbedingungen ermittelt. Das vorverformte Modell dient dann als Grundlage für alle weiteren Berechnungen. 

Weitere Zusatzmodule für die statische Berechnung von Seil- und Seilnetzstrukturen

Für die Berechnung von Seil- und Seilnetzkonstruktionen bzw. deren Unterkonstruktion sind die Zusatzmodule der Branchen Stahlbau und Aluminium- und Leichtbautragwerke zu empfehlen. Sollen dynamische Untersuchungen durchgeführt werden, stehen die Zusatzmodule für dynamische Analysen zur Verfügung. 

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD
RSTAB Hauptprogramm
RSTAB 8.xx

Basisprogramm

Das 3D-Statik-Programm RSTAB eignet sich für die Berechnung von Stabwerken aus Stahl, Beton, Holz, Aluminium oder anderen Materialien. Mit RSTAB definieren Sie einfach und schnell das Tragwerksmodell und berechnen dann die Schnittgrößen, Verformungen und Lagerreaktionen.

Erstlizenzpreis
2.550,00 USD
RFEM Membran- und Textilbau
RF-FORMFINDUNG 5.xx

Zusatzmodul

Formfindung von Membran- und Seilkonstruktionen

Erstlizenzpreis
1.750,00 USD
RFEM Stahl- und Aluminiumbau
RF-STAHL EC3 5.xx

Zusatzmodul

Bemessung von Stahlstäben nach EC 3

Erstlizenzpreis
1.480,00 USD
RFEM Stahl- und Aluminiumbau
RF-ALUMINIUM 5.xx

Zusatzmodul

Bemessung von Aluminium-Stäben nach Eurocode 9

Erstlizenzpreis
1.480,00 USD