Statiksoftware für Seil- und Seilnetzstrukturen

Statische Berechnung von Seil- und Seilnetztragwerken

Mit den Statikprogrammen RFEM und RSTAB lassen sich Seil- und Seilnetzstrukturen sowie deren Unterkonstruktion berechnen. Die Seile können vorgespannt oder nicht vorgespannt berechnet werden.

In RFEM kann mit Hilfe des Add-Ons Formfindung im Vorfeld der Berechnung eine Formfindung des Seilsystems durchgeführt werden. Zudem lassen sich Seile mit Stab-, Flächen- und Volumenelementen kombinieren.

  • Statische Berechnung von Seil- und Seilnetztragwerken
  • Statische Berechnung von Seil- und Seilnetztragwerken
  • Statische Berechnung von Seil- und Seilnetztragwerken
  • Statische Berechnung von Seil- und Seilnetztragwerken
  • Statische Berechnung von Seil- und Seilnetztragwerken
  • Statische Berechnung von Seil- und Seilnetztragwerken

Statische Berechnung von Tragwerken nach FEM

Das Statikprogramm RFEM 6 ist die Basis einer modular aufgebauten Programmfamilie. Das Hauptprogramm RFEM dient zur Definition der Struktur, Materialien und Einwirkungen ebener und räumlicher Platten-, Scheiben-, Schalen- und Stabtragwerke. Mischsysteme sind ebenso möglich wie die Behandlung von Volumen- und Kontaktelementen.

Statische Analyse von Stabwerken

Das räumliche Stabwerksprogramm RSTAB 9 hat einen ähnlichen Funktionsumfang wie das FEM-Programm RFEM. Durch die Spezialisierung auf Stabwerke lässt es sich noch leichter bedienen und ist seit Jahren bei Tragwerksplanern die erste Wahl, wenn es um reine Stab-Statikmodelle geht.

Formfindung von Seil- und Seilnetzstrukturen

Mit dem Add-On Formfindung für RFEM 6 lässt sich die Form von Seil- und Seilnetzkonstruktionen suchen. Die Form wird dabei über das Gleichgewicht zwischen den Seilkräften und den gegebenen Randbedingungen ermittelt. Das vorverformte Modell dient dann als Grundlage für alle weiteren Berechnungen.

Add-Ons und Zusatzmodule für die statische Berechnung von Seil- und Seilnetzstrukturen

Für die Berechnung von Seil- und Seilnetzkonstruktionen bzw. deren Unterkonstruktion sind die Add-Ons und Zusatzmodule der Branchen Stahlbau und Aluminium- und Leichtbautragwerke zu empfehlen. Sollen dynamische Untersuchungen durchgeführt werden, stehen Add-Ons für dynamische Analysen zur Verfügung.

Schnittstellen zum Austausch von Daten

Die Statiksoftware von Dlubal lässt sich nahtlos in den Building-Information-Modeling-Prozess (BIM) integrieren. Über eine Vielzahl von Schnittstellen besteht die Möglichkeit, Daten von digitalen Bauwerksmodellen mit RFEM oder RSTAB auszutauschen.

Über den Webservice (programmierbare Schnittstelle) können Daten von bzw. in RFEM und RSTAB gelesen und geschrieben werden.

Support und Schulungen

Kundenservice ist einer der elementaren Pfeiler der Dlubal-Firmenphilosophie. Wir bieten Ihnen auch darüber hinaus jede notwendige Unterstützung, die Sie für Ihre tägliche Arbeit benötigen.

Modelle zum Downloaden

Modelle zum Herunterladen

Finden Sie hier eine Vielzahl an Seil und Seilnetzstrukturen-Statikmodellen zum Herunterladen, die Sie für Übungszwecke oder für Ihre Projekte einsetzen können.

Online-Handbuch | RFEM 6

Handbücher

Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen über Neuigkeiten, praktische Tipps, geplante Events, Aktionen und Gutscheine.

RFEM 5
RFEM

Basisprogramm

Statiksoftware für die Finite-Elemente-Berechnung (FEM) von ebenen und räumlichen Tragwerken aus Platten, Wänden, Schalen, Stäben (Balken), Volumenkörpern und Kontaktelementen

Erstlizenzpreis
3.950,00 EUR
RSTAB 8
RSTAB

Basisprogramm

Statiksoftware für die Bemessung von Stabwerken, Stabwerken, linearen und nichtlinearen Schnittgrößen, Verformungen und Lagerreaktionen

Erstlizenzpreis
2.850,00 EUR
RFEM 5
RF-FORMFINDUNG

Zusatzmodul

Formfindung von Membran- und Seiltragwerken

Erstlizenzpreis
1.950,00 EUR
RFEM 5
RF-STAHL EC3

Zusatzmodul

Bemessung von Stahlstäben nach Eurocode 3

Erstlizenzpreis
1.650,00 EUR
RFEM 5
RF-ALUMINIUM

Zusatzmodul

Bemessung von Aluminiumstäben nach Eurocode 9

Erstlizenzpreis
1.650,00 EUR