Software für Stahlanschlüsse

Statische Berechnung von Tragwerken nach FEM

Das Statikprogramm RFEM ist die Basis einer modular aufgebauten Programmfamilie. Das Hauptprogramm RFEM dient zur Definition der Struktur, Materialien und Einwirkungen ebener und räumlicher Platten-, Scheiben-, Schalen- und Stabtragwerke. Mischsysteme sind ebenso möglich wie die Behandlung von Volumen- und Kontaktelementen.

Statische Analyse von Stabwerken

Das Stabwerksprogramm RSTAB ermittelt Schnittgrößen, Verformungen und Lagerreaktionen. Für die folgende Bemessung stehen Zusatzmodule bereit, die die material- und normspezifischen Gegebenheiten berücksichtigen. Dank des modularen Softwarekonzepts kann ein Programmpaket geschnürt werden, das auf die individuellen Erfordernisse abgestimmt ist.

Bemessung von Verbindungen

Hier finden Sie zahlreiche Zusatzmodule für die Anschlussbemessung im Stahl- und Holzbau.

Auszug aus Knowledge Base | Stahlanschlüsse

  1. Bild 01 - Berechnungsbeispiel

    Berechnungsbeispiel eines biegesteifen Stirnplattenanschlusses nach EN 1993-1-8

    In diesem Beispiel soll nur die Tragfähigkeit der Stirnplatte nach EN 1993-1-8 [1] ermittelt werden, auf die übrigen Komponenten wird hierbei nicht eingegangen. Für die Kontrolle der Ergebnisse wurden die Abmessungen des Anschlusses IH 3.1 B 30 24 der Typisierten Anschlüsse [2] verwendet. Als Material wird S 235 verwendet und Schrauben mit der Festigkeit 10.9.

  2. Bild 01 - System und Belastung

    Modellierung und Bemessung einer gelenkigen Stirnplattenverbindung

    Zur Nachweisführung einer gelenkigen Stirnplattenverbindung bietet RFEM folgende Möglichkeiten. Zunächst besteht in RF-JOINTS Stahl - Gelenkig die Möglichkeit einer schnellen und simplen Eingabe der entsprechenden Parameter, um anschließend einen dokumentierten Nachweis inklusive Grafik zu erhalten. Alternativ kann man in RFEM einen solchen Anschluss individuell modellieren und die Ergebnisse entsprechend beurteilen beziehungsweise manuell nachweisen. Im folgenden Beispiel werden die Besonderheiten dieser Modellierung erklärt und exemplarisch die Scherkräfte der Schrauben mit den entsprechenden Ergebnissen aus RF-JOINTS Stahl - Gelenkig verglichen.
  3. DXF-Export der Anschlussgeometrie

    DXF-Export der Anschlussgeometrie

    Seit dem letzten Update von RFEM/RSTAB kann aus RF-/JOINTS die komplette Anschlussgeometrie in das Dateiformat DXF exportiert werden. Möglich ist das in allen Anschlussgruppen, sowohl in Stahl als auch in Holz. Gestartet wird der Export in der Maske "Ergebnisse - Grafik" mit einer neuen Schaltfläche unterhalb des Grafikfensters.

Weitere Fachbeiträge sowie Tipps & Tricks in der Knowledge Base

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder brauchen Sie einen Rat zur Auswahl der Produkte zur Bearbeitung Ihrer Projekte? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

Video: Verbindungen im Stahlbau

Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen über Neuigkeiten, praktische Tipps, geplante Events, Aktionen und Gutscheine.

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD
RSTAB Hauptprogramm
RSTAB 8.xx

Basisprogramm

Das 3D-Statik-Programm RSTAB eignet sich für die Berechnung von Stabwerken aus Stahl, Beton, Holz, Aluminium oder anderen Materialien. Mit RSTAB definieren Sie einfach und schnell das Tragwerksmodell und berechnen dann die Schnittgrößen, Verformungen und Lagerreaktionen.

Erstlizenzpreis
2.550,00 USD
RFEM Verbindungen
RF-JOINTS Stahl - Gelenkig 5.xx

Zusatzmodul

Gelenkige Verbindungen nach EN 1993-1-8

Erstlizenzpreis
670,00 USD
RFEM Verbindungen
RF-JOINTS Stahl - Stützenfuß 5.xx

Zusatzmodul

Bemessung von gelenkigen und eingespannten Stützenfüßen

Erstlizenzpreis
670,00 USD
RFEM Verbindungen
RF-RAHMECK Pro 5.xx

Zusatzmodul

Eckverbindungen für Rahmen nach EN 1993-1-8 (EC 3)

Erstlizenzpreis
1.120,00 USD
RFEM Verbindungen
RF-JOINTS Stahl - DSTV 5.xx

Zusatzmodul

Typisierte Anschlüsse im Stahlhochbau

Erstlizenzpreis
670,00 USD
RFEM Verbindungen
RF-JOINTS Stahl - Mast 5.xx

Zusatzmodul

Bemessung gelenkiger Anschlüsse von Gittermaststäben nach Eurocode 3

Erstlizenzpreis
670,00 USD
RFEM Verbindungen
RF-JOINTS Stahl - SIKLA 5.xx

Zusatzmodul

Bemessung von Sikla-Verbindungen

Erstlizenzpreis
1.120,00 USD
RFEM Sonstige
RF-LIMITS 5.xx

Zusatzmodul

Vergleich von Ergebnissen mit definierten Grenzzuständen

Erstlizenzpreis
580,00 USD
RFEM Verbindungen
RF-STIRNPL 5.xx

Zusatzmodul

RFEM-Zusatzmodul
Biegesteife Stirnplattenverbindungen

Erstlizenzpreis
450,00 USD
RFEM Verbindungen
RF-HOHLPROF 5.xx

Zusatzmodul

Tragfähigkeit geschweißter Hohlprofilverbindungen nach EN 1993-1-8:2005

Erstlizenzpreis
760,00 USD
RSTAB Verbindungen
JOINTS Stahl - Gelenkig 8.xx

Zusatzmodul

Gelenkige Verbindungen nach EN 1993-1-8

Erstlizenzpreis
670,00 USD
RSTAB Verbindungen
JOINTS Stahl - Stützenfuß 8.xx

Zusatzmodul

Bemessung von gelenkigen und eingespannten Stützenfüßen

Erstlizenzpreis
670,00 USD
RSTAB Verbindungen
RAHMECK Pro 8.xx

Zusatzmodul

Eckverbindungen für Rahmen nach EN 1993-1-8 (EC 3)

Erstlizenzpreis
1.120,00 USD
RSTAB Verbindungen
JOINTS Stahl - DSTV 8.xx

Zusatzmodul

Typisierte Anschlüsse im Stahlhochbau

Erstlizenzpreis
670,00 USD
RSTAB Verbindungen
JOINTS Stahl - Mast 8.xx

Zusatzmodul

Bemessung gelenkiger Anschlüsse von Gittermaststäben nach Eurocode 3

Erstlizenzpreis
670,00 USD
RSTAB Verbindungen
JOINTS Stahl - SIKLA 8.xx

Zusatzmodul

Bemessung von Sikla-Verbindungen

Erstlizenzpreis
1.120,00 USD
RSTAB Sonstige
LIMITS 8.xx

Zusatzmodul

Vergleich von Ergebnissen mit definierten Grenzzuständen

Erstlizenzpreis
580,00 USD
RSTAB Verbindungen
STIRNPL 5.xx

Zusatzmodul

RSTAB-Zusatzmodul für bündige und überstehende biegesteife Stirnplattenverbindungen nach DIN 18800

Erstlizenzpreis
450,00 USD
RSTAB Verbindungen
HOHLPROF 8.xx

Zusatzmodul

Tragfähigkeit geschweißter Hohlprofilverbindungen nach EN 1993-1-8:2005

Erstlizenzpreis
760,00 USD