Südafrikanische Normen (SANS)

Statische Berechnungen nach südafrikanischen Normen

  • Norm

Planen nach südafrikanischen Normen

SANS-Norm

Südafrikanische Normen

Folgende südafrikanische SANS-Normen sind in der Dlubal-Statiksoftware implementiert:

  • SANS 10160-1 (Lasten)
  • SANS 10162-1 (Stahlbau)
  • SANS 10163-1 (Holzbau)
  • SANS 10163-2 (Holzbau)
  • SANS 10160-4 (Erdbeben)

Implementierte südafrikanische Normen

1

Automatische Bildung von Kombinationen in RFEM und RSTAB

In RFEM 6 / RSTAB 9 lassen sich automatisch Last- und Ergebniskombinationen nach den südafrikanischen Norm SANS 10160-1 bilden.

2

Stahlbemessung nach SANS 10162-1

Das Zusatzmodul RF-/STAHL SANS für RFEM 5 / RSTAB 8 führt die Nachweise im Grenzzustand der Tragfähigkeit und Gebrauchstauglichkeit für Stäbe nach der südafrikanischen Norm SANS 10162-1.

3

Holzbemessung nach SANS 10163-1 und SANS 10163-2

Das Zusatzmodul RF-/HOLZ SANS für RFEM 5 / RSTAB 8 führt Tragfähigkeits-, Gebrauchstauglichkeits- und Brandschutznachweise für Stäbe nach den südafrikanischen Holzbaunormen SANS 10163-1 und SANS 10163-2.

4

Erdbebenbemessung nach SANS 10160-4

Mit RF-/DYNAM Pro - Eigenschwingungen für RFEM 5 / RSTAB 8 können Eigenfrequenzen und -formen ermittelt werden.

Das Zusatzmodul RF-/DYNAM Pro - Ersatzlasten für RFEM 5 / RSTAB 8 generiert Erdbeben-Ersatzlasten gemäß multimodalen Antwortspektrenverfahren. Unter anderem ist die südafrikanische Norm SANS 10160‑4 implementiert.

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder brauchen Sie Informationen zu implementierten Normen in Dlubal-Produkten? Kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

[email protected]

RFEM 6
Halle mit Bogendach

Basisprogramm

Die Statik-Software RFEM 6 ist die Basis einer modular aufgebauten Programmfamilie. Das Hauptprogramm RFEM 6 dient zur Definition der Strukturen, Materialien und Einwirkungen ebener und räumlicher Platten-, Scheiben-, Schalen- und Stabtragwerke. Mit dem Programm können auch Mischsysteme sowie Volumen- und Kontaktelemente bemessen werden.

Erstlizenzpreis
4.450,00 EUR
RSTAB 9
Stabwerk-Software

Basisprogramm

Das Stabwerksprogramm RSTAB 9 beinhaltet einen ähnlichen Funktionsumfang wie das FEM-Paket RFEM. Durch den speziellen Zuschnitt auf Stabwerke lässt es sich noch leichter bedienen und ist für filigrane Stabwerke aus Stahl, Beton, Holz, Aluminium oder anderen Materialien seit Jahren die erste Wahl.

Erstlizenzpreis
2.850,00 EUR