Qualitätspolitik

Zertifiziert

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008

Die Entwicklung, Prüfung, Verkauf und Support von Statik-Software für Tragwerksplanung und FEM der Dlubal Software sind zertifiziert für das Managementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008.

Qualitätsmanagement der Dlubal Software GmbH

Der Maßstab für die Qualität unserer Produkte und Leistungen ist die Zufriedenheit unserer Kunden und Geschäftspartner mit unserem Kundenservice, unseren technischen Supportleistungen, dem Schulungsangebot und die Zufriedenheit der Anwender bezüglich des Einsatzes unserer Software.

  1. Support & Schulungen

    Dlubal-Software-Produkte sind für ingenieurmäßige Berechnungen allgemeiner Art konzipiert. Die Anwendung der Software wird von einer qualifizierten Fachhotline begleitet, die durch die Anwender in Anspruch genommen werden kann. Die unterschiedlichen Service-Levels sind durch Serviceverträge geregelt. Grundsätzlich kann jeder Anwender technische Fragen an unser Servicepersonal stellen. Dlubal nimmt alle diese Fragen ernst und beantwortet diese im Rahmen bestehender Serviceverträge und sonstiger Vereinbarungen.

    Der Kundenservice im Support zeichnet sich durch eine zeitnahe und schnelle Reaktionszeit aus, der eine Antwort innerhalb von 24 Stunden an Werktagen anstrebt. Dlubal hält hierfür geeignetes Personal vor und setzt dieses flexibel gemäß des Aufkommens der Anfragen ein. Dabei genießen Kunden mit abgeschlossenem Servicevertrag stets Priorität vor Kunden ohne Servicevertrag. 

    Um eine korrekte Bedienung der Software sicherzustellen, bietet Dlubal technische Schulungen zu den Programmen an. Durch die Schulungen wird es Anwendern ermöglicht, sich schnell und unter qualifizierter Anleitung in die Software einzuarbeiten.

  2. Vertrieb

    Die Beratung im Verkaufsgespräch erfolgt offen und ehrlich mit der Zielsetzung, für die Kunden die optimale Zusammensetzung der Programm-Module zu erreichen. Mit den Kunden ist die optimale Programmkonfiguration zu ermitteln, welche für den beabsichtigten Einsatzbereich erforderlich ist. Neben den technischen Anforderungen sind auch vom Kunden genannte Budgetrahmen in die Überlegungen einzubeziehen.

    Versand und Lieferung der Software erfolgt umgehend im Einklang mit gesetzlichen Regelungen und Vorgaben. Der Kunde wird bei eventuellen Verzögerungen proaktiv informiert.

  3. Marketing

    Dlubal-Produkte werden durch informative Marketingmaßnahmen begleitet, die sicherstellen, dass wichtige Informationen über neue Versionen und Änderungen zum potentiellen Anwender gelangen. Werbe- und Marketingmaßnahmen für Dlubal Software beruhen dabei stets auf dem wahren Leistungsumfang der Dlubal-Produkte. Dlubal-Anwender sollen die Möglichkeit haben, sich regelmäßig über verschiedene Medien wie Website, Newsletter, Webinare, Infotage oder Messen etc. aus erster Hand zu informieren.

  4. Qualitätssicherung der Dlubal-Programme

    Dlubal-Software ist einer ständigen Qualitätskontrolle zu unterziehen. Sämtliche Programmteile sind vor Freigabe umfassenden automatischen und manuellen Tests zu unterziehen. Die Software ist in ihrer Bedienbarkeit, Praxistauglichkeit und anhand von Referenzbeispielen zu prüfen. Dabei sind alle Fehler schriftlich zu dokumentieren, zu bewerten und im Bedarfsfall einer Korrektur zuzuführen. Die Freigabe neuer Versionen darf nur durch autorisierte Personen (zunächst Mitarbeiter der Qualitätskontrolle und im Anschluss Geschäftsführung) und nach Durchführung aller vorgesehenen Tests und einer positiven Beurteilung des Testergebnisses erfolgen.

  5. Verhalten bei Programmunzulänglichkeiten

    Die Dlubal Software GmbH verfolgt eine offene Kommunikation von bekannten Problemen oder Fehlfunktionen mit der Zielsetzung, Schaden für die Kunden durch die Anwendung der Software zu vermeiden. Programmfehler werden systematisch dokumentiert und einer Korrektur zugeführt. Der technische Kundensupport unterstützt die Anwender beim Erkennen von Programmfehlern und schafft Abhilfe durch eventuelle Workarounds. Mit Erscheinen einer neuen Version werden die wichtigsten Korrekturen in Form von Updateberichten online öffentlich dokumentiert.

  6. Fachpersonal und kontinuierliche Weiterbildung

    Die Dlubal Software GmbH hält für die Betreuung der Anwender qualifiziertes Fachpersonal vor (in der Regel Bauingenieure oder Maschinenbauingenieure). Neues Personal wird für den Einsatz im Kundensupport geschult und eingewiesen. Dlubal-Ingenieure werden bei Bedarf durch Teilnahme an speziellen Seminaren geschult. Dlubal verfolgt eine Kultur des lebenslangen Lernens und unterstützt seine Mitarbeiter bei eigenen Initiativen zur beruflichen Weiterbildung. Die Unternehmenskultur ist geprägt von gegenseitiger Unterstützung und Wissensaustausch aller Mitarbeiter.

  7. Kommunikation mit Kunden und anderen Geschäftspartnern

    Alle Dlubal-Mitarbeiter sind zu einem freundlichen, hilfsbereiten und zuvorkommenden Umgangston bei jeglicher Art der Kommunikation mit Kunden oder Geschäftspartnern angehalten. Oberste Zielsetzung ist die Zufriedenstellung des Kunden oder Geschäftspartners im Rahmen der zugesagten Leistungen.

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder brauchen Sie einen Rat zur Auswahl der Produkte zur Bearbeitung Ihrer Projekte? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

Newsletter

Erhalten Sie etwa einmal pro Monat Infos über Neuigkeiten, praktische Tipps, geplante Events, exklusive Aktionen und Gutscheine.