Statiksoftware für Gebäude

Software für die statische Berechnung und Bemessung von Gebäuden

Gebäude aus Stahlbeton, Stahl und Holz lassen sich mit den Statikprogrammen RFEM und RSTAB sowohl statisch als auch dynamisch berechnen und bemessen.

In den entsprechenden Zusatzmodulen werden neben den Tragfähigkeits-, Gebrauchstauglichkeits-, und Brandschutznachweisen auch Stabilitätsanalysen durchgeführt.

  • Software für die statische Berechnung und Bemessung von Gebäuden
  • Software für die statische Berechnung und Bemessung von Gebäuden
  • Software für die statische Berechnung und Bemessung von Gebäuden
  • Software für die statische Berechnung und Bemessung von Gebäuden
  • Software für die statische Berechnung und Bemessung von Gebäuden
  • Software für die statische Berechnung und Bemessung von Gebäuden

Statische Berechnung von Tragwerken nach FEM

Das Baustatik-Programm RFEM 6 ist die Basis einer modular aufgebauten Programmfamilie. Das Hauptprogramm RFEM dient zur Definition der Struktur, Materialien und Einwirkungen ebener und räumlicher Platten-, Scheiben-, Schalen- und Stabtragwerke. Mischsysteme sind ebenso möglich wie die Behandlung von Volumen- und Kontaktelementen.

Statische Analyse von Stabwerken

Das räumliche Stabwerksprogramm RSTAB 9 hat einen ähnlichen Funktionsumfang wie das FEM-Programm RFEM. Durch den speziellen Zuschnitt auf Stabwerke lässt es sich noch leichter bedienen und wird gerne für Berechnungen und Nachweise im Holzbau angewendet.

Add-Ons und Zusatzmodule für die Bemessung von Gebäuden

Je nach verwendetem Material sind für die statische Berechnung von Gebäuden die Add-Ons und Zusatzmodule der Branchen Stahlbau, Massivbau sowie Holzbau zu empfehlen.

Baudynamische Berechnungen

Für dynamische Berechnungen von Gebäuden stehen Add-Ons zur Ermittlung von Eigenfrequenzen und -formen sowie zur Erdbeben-Analyse zur Verfügung.

Geotechnische Berechnungen mittels FEM

Das Add-On Geotechnische Analyse für RFEM 6 ermittelt anhand der Kennwerte aus Bodenproben den zu analysierenden Bodenkörper. Die realistische Erfassung der Baugrundverhältnisse beeinflusst die Qualität der statischen Analyse von Bauwerken maßgeblich (Baugrund-Tragwerk-Interaktion).

Erstellen, Analysieren und Auswerten eines Gebäudemodelles

Das Add-On Gebäudemodell für RFEM 6 ermöglicht die Definition und Manipulation eines Gebäudes mittels Geschosse. Dabei können die Geschosse im Nachhinein vielseitig angepasst werden. Informationen über die Geschosse und auch das Gesamtmodell (Schwerpunkt) werden tabellarisch und grafisch ausgegeben.

Berücksichtigung von Bauzuständen

Mit dem Add-On Analyse von Bauzuständen (CSA) für RFEM 6 kann in RFEM der Bauablauf von Strukturen (Stab-, Flächen- und Volumentragwerke) berücksichtigt werden. Durch die Vernachlässigung des Einflusses des Bauablaufs können Fehler in der Berechnung von Gesamtmodellen entstehen. Mit dem Add-On Analyse von Bauzuständen (CSA) lassen sich diese Einflüsse analysieren und bis hin zur Bemessung des Tragwerks berücksichtigen.

Schnittstellen zum Austausch von Daten

Die Statiksoftware von Dlubal lässt sich nahtlos in den Building-Information-Modeling-Prozess (BIM) integrieren. Über eine Vielzahl von Schnittstellen besteht die Möglichkeit, Daten von digitalen Bauwerksmodellen mit RFEM oder RSTAB auszutauschen.

Über den Webservice (programmierbare Schnittstelle) können Daten von bzw. in RFEM und RSTAB gelesen und geschrieben werden.

Support und Schulungen

Kundenservice ist einer der elementaren Pfeiler der Dlubal-Firmenphilosophie. Wir bieten Ihnen auch darüber hinaus jede notwendige Unterstützung, die Sie für Ihre tägliche Arbeit benötigen.

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder brauchen Sie einen Rat zur Auswahl der Produkte zur Bearbeitung Ihrer Projekte? Kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

[email protected]

Modelle zum Downloaden

Modelle zum Herunterladen

Finden Sie hier eine Vielzahl an Gebäude-Statikmodellen zum Herunterladen, die Sie für Übungszwecke oder für Ihre Projekte einsetzen können.

Online-Handbuch | RFEM 6

Handbücher

Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen über Neuigkeiten, praktische Tipps, geplante Events, Aktionen und Gutscheine.

Online Training | German

Eurocode 5 | Holztragwerke nach DIN EN 1995-1-1

Online-Schulung 13. September 2022 8:30 - 12:30 CEST

Online-Schulung | Englisch

Eurocode 5 | Holzbau nach DIN EN 1995-1-1

Online-Schulung 15. September 2022 9:00 - 13:00 CEST

Online Training | German

Eurocode 5 | Holztragwerke nach DIN EN 1995-1-1

Online-Schulung 6. Dezember 2022 8:30 - 12:30 CET

Online-Schulung | Englisch

Eurocode 5 | Holzbau nach DIN EN 1995-1-1

Online-Schulung 8. Dezember 2022 9:00 - 13:00 CET

RFEM 5
RFEM

Basisprogramm

Statiksoftware für die Finite-Elemente-Berechnung (FEM) von ebenen und räumlichen Tragwerken aus Platten, Wänden, Schalen, Stäben (Balken), Volumenkörpern und Kontaktelementen

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD
RSTAB 8
RSTAB

Basisprogramm

Statiksoftware für die Bemessung von Stabwerken, Stabwerken, linearen und nichtlinearen Schnittgrößen, Verformungen und Lagerreaktionen

Erstlizenzpreis
2.550,00 USD
RFEM 5

RF-BETON 5.xx

Zusatzmodul

Stahlbetonbemessung von Stäben und Flächen (Platten, Scheiben, Faltwerke, Schalen)

Erstlizenzpreis
810,00 USD
RSTAB 8

BETON 8.xx

Zusatzmodul

Lineare und nichtlineare Nachweise von Stabelementen aus Stahlbeton mit Bewehrungsentwurf

Erstlizenzpreis
810,00 USD
RFEM 5

RF-STAHL EC3 5.xx

Zusatzmodul

Bemessung von Stahlstäben nach Eurocode 3

Erstlizenzpreis
1.480,00 USD
RFEM 5

RF-STAHL Wölbkrafttorsion 5.xx

Modulerweiterung für RF-STAHL EC3 und RF-STAHL AISC

Biegedrillknicknachweise nach Theorie II. Ordnung mit 7 Freiheitsgraden

Erstlizenzpreis
850,00 USD
RFEM 5

RF-HOLZ Pro 5.xx

Zusatzmodul

Holzbemessung nach Eurocode 5, SIA 265 und/oder DIN 1052

Erstlizenzpreis
1.120,00 USD