Nichtlineare Beulanalysen

Nichtlineare Beulanlysen mit FEM

Die Finite-Elemente-Methode eignet sich nicht nur für lineare Beulanalysen. Mit dem Statik-Programm RFEM können Sie auch nichtlineare Beulanalysen durchführen.

Dank einer geometrisch und materiell nichtlinearen Analyse inkl. Imperfektionen (GMNIA) in RFEM erhalten Sie als Ergebnis das "reale" Tragverhalten, mit dem Sie im Anschluss weiterarbeiten können.
  • Untersuchung der Stabilität von Tragwerken

Statische Berechnung von Tragwerken nach FEM

Kennen Sie schon das Statikprogramm RFEM 6? Als Basis einer modular aufgebauten Programmfamilie dient es zur Definition der Struktur, Materialien und Einwirkungen ebener und räumlicher Platten-, Scheiben-, Schalen- sowie Stabtragwerke. Sie möchten verschiedene Elemente in Ihrem Projekt verwenden? Das ist kein Problem. Denn Mischsysteme sind in RFEM ebenso möglich wie die Behandlung von Volumen- und Kontaktelementen.

Stabilitätsanalyse nach Eigenwertmethode und Inkrementalverfahren

Die Stabilität von Strukturen ist ein wichtiger Faktor bei der Planung Ihres Projekts. Dlubal Software hat dafür genau das richtige Add-On. Ob Sie in RFEM 6 oder RSTAB 9 arbeiten spielt dabei keine Rolle, denn Sie erhalten das Add-On Strukturstabilität für RFEM 6 / RSTAB 9. Diese Erweiterung berechnet nach Eigenwertmethode und Inkrementalverfahren kritische Lastfaktoren und die dazugehörigen Stabilitätsfiguren. Daher können Sie es sowohl zur linearen und nichtlinearen Analyse des Tragwerks-Stabilitätsverhaltens nutzen.

Berücksichtigung von nichtlinearen Materialgesetzen

Im Leben läuft nicht immer alles rund. Auch bei der Planung von Bauprojekten sollten Sie auf alle Eventualitäten vorbereitet sein. RFEM 6 hilft Ihnen dabei. Das Add-On Nichtlineares Materialverhalten für RFEM 6 ermöglicht es Ihnen, auch nichtlineares Materialverhalten in RFEM (z. B. isotrop plastisch, orthotrop plastisch, isotrope Beschädigung) zu berücksichtigen. So erleben Sie am Ende keine bösen Überraschungen.

Generierung von geometrischen Ersatzimperfektionen und vorverformten Ersatzmodellen

Sie suchen nach mehr Möglichkeiten für Ihre Statiksoftware? Das Zusatzmodul RF-IMP/RSIMP für RFEM 5 / RSTAB 8 hilft Ihnen dabei, äquivalente geometrische Ersatzimperfektionen (Ersatzlasten) oder ein vorverformtes Ersatzmodell zu erzeugen. So haben Sie einen weiteren hilfreichen Partner an Ihrer Seite.

Schnittstellen zum Austausch von Daten

Bei Dlubal Software arbeiten alle Hand-in-Hand. So auch die Statik-Programme. Für problemloses gemeinsames Arbeiten lässt sich die Statiksoftware von Dlubal nahtlos in den Building-Information-Modeling-Prozess (BIM) integrieren. Über eine Vielzahl von Schnittstellen haben Sie die Möglichkeit, Daten von digitalen Bauwerksmodellen mit RFEM oder RSTAB auszutauschen.

Nutzen Sie den Webservice (programmierbare Schnittstelle), um Daten von bzw. in RFEM und RSTAB zu lesen und zu schreiben.

Support und Schulungen

Sie interessieren sich für Dlubal-Programme oder Dlubal Software an sich? Haben Sie ein Anliegen, bei dem Sie Hilfe benötigen? Dann wenden Sie sich gerne an uns! Kundenservice ist ein elementarer Pfeiler der Dlubal-Firmenphilosophie. Wir bieten Ihnen auch darüber hinaus jede notwendige Unterstützung, die Sie für Ihre tägliche Arbeit benötigen.

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder brauchen Sie einen Rat zur Auswahl der Produkte zur Bearbeitung Ihrer Projekte? Kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

[email protected]

Online-Handbuch | RFEM 6

Handbücher

Statikmodelle zum Herunterladen

Modelle zum Herunterladen

Wählen Sie aus einer Vielzahl an Modellen und nutzen Sie diese zu Übungszwecken oder für Ihre Projekte.

Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen über Neuigkeiten, praktische Tipps, geplante Events, Aktionen und Gutscheine.

Online Training | German

Eurocode 3 | Stahltragwerke nach DIN EN 1993-1-1

Online-Schulung 28. Februar 2023 8:30 - 12:30 CET

Online-Schulung | Englisch

Eurocode 3 | Stahltragwerke nach DIN EN 1993-1-1

Online-Schulung 2. März 2023 9:00 - 13:00 CET

RFEM 5
RFEM

Basisprogramm

Statiksoftware für die Finite-Elemente-Berechnung (FEM) von ebenen und räumlichen Tragwerken aus Platten, Wänden, Schalen, Stäben (Balken), Volumenkörpern und Kontaktelementen

Erstlizenzpreis
4.350,00 EUR
RFEM 5
RF-STABIL

Zusatzmodul

Stabilitätsnachweis nach Eigenwertmethode

Erstlizenzpreis
1.350,00 EUR
RFEM 5
RF-IMP

Zusatzmodul

Generierung geometrischer Ersatzimperfektionen und vorverformter Ausgangsmodellen für die nichtlineare Berechnung

Erstlizenzpreis
1.000,00 EUR
RFEM 5
RF-MAT NL

Zusatzmodul

Berücksichtigung nichtlinearer Materialgesetze

Erstlizenzpreis
1.650,00 EUR