RFEM-/RSTAB-Zusatzmodul RF-/LIMITS

Newsletter

Erhalten Sie etwa einmal pro Monat Infos über Neuigkeiten, praktische Tipps, geplante Events, exklusive Aktionen und Gutscheine.

Vergleich von Ergebnissen mit definierten Grenzzuständen

RF-/LIMITS bemisst die Tragfähigkeit von Stäben, Stabenden, Knoten, Knotenlagern und Flächen anhand einer definierten Grenztragfähigkeit.

  1. Leistungsmerkmale

    • Bemessung von Stabenden, Stäben, Knotenlagern, Knoten und Flächen
    • Berücksichtigung von festgelegten Bemessungsbereichen
    • Überprüfung der Querschnittsabmessungen
    • Bemessung gemäß EN 1995-1-1 (Holzbau-Norm) mit den jeweiligen Nationalen Anhängen + DIN 1052 + DSTV DIN EN 1993-1-8
    • Bemessung diverser Materialien wie Stahl, Beton usw. möglich
    • Keine zwingende Bindung an spezifische Normen
    • Erweiterbare Datenbank enthält Verbindungsmitteln für Holz und Stahl (Typisierte Anschlüsse im Stahlhochbau nach DIN EN 1993-1-8)
    • Anbindung an OpenOffice oder Excel
    • Optimierung der Verbindungsmittel (hierbei wird das am besten ausgelastete Verbindungsmittel berechnet)
  2. Basisangaben

    Eingabe

    Nachdem die zur Bemessung benötigten Lasten ausgewählt und ggf. die gewünschte Norm zur Bemessung ausgewählt wurde, erfolgt die Definition der Grenzbeanspruchung in der Maske 1.2 Limit-Parameter. Neben den bereits in der Datenbank vorhandenen Herstellern können weitere hinzugefügt werden.

    Nachdem alle Elemente für die Bemessung gewählt wurden, wird optional noch die Definition der Klasse der Lasteinwirkungsdauer (KLED) definiert. Diese Maske ist jedoch nur aufgeführt, wenn Holzverbindungsmittel nach EN 1995-1-1 oder nach DIN 1052 bemessen werden sollen.

  3. Übrprüfungen knotenweise

    Ergebnisse

    Zunächst werden die maßgebenden Nachweise der Verbindung für den jeweiligen Lastfall, Last- oder Ergebniskombination dargestellt. Des Weiteren ist es auch möglich, die Ergebnisse separat für Stabsätze, Flächen, Querschnitte, Stäbe, Knoten sowie Knotenlager auszuweisen.

    Die angezeigten Ergebnisse können über einen Filter weiter reduziert und so übersichtlicher dargestellt werden.

PREIS für RSTAB (netto)

  • LIMITS 8.xx

    580,00 USD

  • Zusatzlizenz

    261,00 USD