RFEM-/RSTAB-Zusatzmodul RF-COM/RS-COM

Weitere Querverweise

Help-Dateien (engl.) und Beispielmakros

Hier können Sie Help-Dateien (engl.) und Beispielmakros zur Anbindung von RF-COM an RFEM bzw.RS-COM an RSTAB (und Zusatzmodule) herunterladen.

Newsletter

Erhalten Sie etwa einmal pro Monat Infos über Neuigkeiten, praktische Tipps, geplante Events, exklusive Aktionen und Gutscheine.

Programmierbare COM-Schnittstelle für RFEM/RSTAB

RF-COM/RS-COM ist eine programmierbare Schnittstelle (API), welche auf der COM-Technologie basiert. Mit Hilfe dieser Schnittstelle kann RFEM/RSTAB individuell an Ihre Anforderungen angepasst werden und um maßgeschneiderte Eingabemakros oder Nachlaufprogramme ergänzt werden.

  1. Mittels RF-COM/RS-COM können RFEM/RSTAB-Positionen angelegt und Daten geschrieben werden. Gleiches gilt für Lastfälle, Last- und Ergebniskombinationen.

    RF-COM/RS-COM besteht aus einem Befehlssatz, der sich in gängige Programmiersprachen wie Visual Basic, Visual Basic for Applications (VBA), Visual C++ (auch .NET) einbetten lässt. Der Befehlssatz enthält Objekte und Methoden, die den Datenzugriff auf die RFEM/RSTAB-Daten erlauben.

    Um RF-COM/RS-COM benutzen zu können, brauchen Sie lediglich einen Editor, Compiler und Programmiergrundkenntnisse. Die mitgelieferte Objektbibliothek lässt sich einfach in den Editor einbinden und kann somit verwendet werden. Wenn Sie beispielsweise Microsoft Excel besitzen, haben Sie alles was Sie benötigen, denn hier ist ein VBA-Editor integrierter Bestandteil.

    Um RF-COM/RS-COM zu betreiben, benötigen Sie weiter eine gültige Lizenz von RF-COM/RS-COM sowie von RFEM/RSTAB und dem jeweiligen Modul, dessen Daten benutzt werden sollen.

  2. Programmcode im Visual Studio

    Einsatzgebiete von RF-COM/RS-COM

    • Strukturgenerierer für typische Geometrien mit Belastung und Kombinationen
    • Ein- und Auslesen von Daten aus Office-Programmen wie MS Excel, MS Access
    • Kopplung zu verschiedenen COM-fähigen Programmen, z. B. CAD-Systeme
    • Kundenspezifische Vor- und Nachlaufmodule
    • Aufbereitung und Ausgabe der Daten in kundenspezifischen Formaten
  3. Eingabe-Generierer für Mehrfeld-Deckenplatte erstellt in VBA (MS-Excel)

    Funktionsumfang von RF-COM/RS-COM

    • Lese- und Schreibzugriff auf Strukturdaten, Lastfalldaten, Last- und Ergebniskombinationen sowie Berechnungsergebnisse
    • Externe Steuerung der Berechnung
    • Möglichkeit, Positionen zu öffnen, neu anzulegen oder zu manipulieren
    • Zugriff auf sämtliche Ergebnisse wie Verformungen, Schnittgrößen und Auflagerkräfte
    • Möglichkeit, eventuelle Fehler mit Fehlermeldungen abzufangen
    • Zugriff auf die Bedienelemente sowie Ergebnisse folgender Zusatzmodule:
      • RF-/STAHL
      • RF-/STAHL EC3
      • RF-/ALUMINIUM
      • RF-/BETON
      • RF-STABIL
      • RX-HOLZ BSH
      • RF-/HOLZ Pro
      • SUPER-EK

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder brauchen Sie einen Rat zur Auswahl der Produkte zur Bearbeitung Ihrer Projekte? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

PREIS für RFEM (netto)

  • RF-COM 5.xx

    580,00 USD

  • Zusatzlizenz

    261,00 USD

PREIS für RSTAB (netto)

  • RS-COM 8.xx

    580,00 USD

  • Zusatzlizenz

    261,00 USD