Rechtliche Hinweise

Datenschutzerklärung - Anwendung und Support von Dlubal-Programmen

  1. Zweck

    Im Rahmen der Anwendung von Dlubal-Programmen können personenbezogene Daten verarbeitet werden, welche zur Bearbeitung von Anwendungsfragen, Behebung möglicher Probleme in aktuellen oder zukünftigen Versionen oder zur Integration von gewünschten Funktionalitäten in zukünftige Versionen erforderlich sind.

  2. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

    Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 I lit. b DSGVO (Vertragserfüllung mit dem Anwender oder Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Anfrage des Anwenders).

  3. Autorisierungsdatei

    Die Autorisierungsdatei enthält den Firmenname bzw. den Name des Anwenders sowie die Anschrift der Firma bzw. des Anwenders. Die Author.ini enthält spezifische Informationen zum Produktschlüssel und ist für die Software-Lizenzierung erforderlich. Der hinterlegte Firmen- bzw. Anwendername sowie die Anschrift werden auch für Ihren Druckkopf im Programmausdruck voreingestellt.

  4. Datenerhebung in Historie, Projektmanager und Windows-Informationen

    In der Historie einer RSTAB/ RFEM-Datei wird der vollständige Windows-Benutzername gespeichert.

    Folgende Daten sind in einer RSTAB/ RFEM-Datei gespeichert und können im Projektmanager sichtbar gemacht werden:

    • Vollständiger Windows-Benutzername
    • Verwendetes Modul
    • Erstell- und Änderungsdatum
    • Bearbeitungszeit
    • Kundennummer

    Durch die Installation eines Plugins für den Windows-Explorer sind in diesem ebenfalls der Benutzername sowie das Erstell- und Änderungsdatum einer Datei ersichtlich.

  5. Datenerhebung in den Windows-Systeminformationen

    Durch die Funktion „System-Diagnose“ können mittels dem Hilfsprogramm MSInfo32 von Microsoft eine Analyse des Rechners durchgeführt werden und Systeminformationen erstellt werden. Durch die Schaltfläche „System-Info“ werden die Windows-Systeminformationen aufgerufen und als Datei abgespeichert.

    Diese Datei enthält Informationen zu Hardwareressourcen, Komponenten und Softwareumgebung, welche sich auf den jeweiligen Anwender beziehen.

  6. Datenverarbeitung durch Support und Qualitätssicherung

    Anwender von Dlubal Software können verschiedene Kanäle nutzen, um uns Ihre Anfragen mitzuteilen: Per Telefon/ Fax, E-Mail oder über ein Formular auf unserer Website (Individuelle Frage stellen/ Gewünschte Funktion oder Idee einreichen/ Problem oder Fehler melden).

    Die in Ihrer Anfrage übermittelten Daten werden zunächst in unserem CRM-System verarbeitet, um die jeweilige Anfrage zu bearbeiten.

    Sollte es für die Bearbeitung der Anfrage erforderlich sein, werden darüber hinaus folgende Daten in unserer Entwicklungsdatenbank (NetGenium) verarbeitet.

    • Anwenderbezogene Daten
      • Firmenname
      • Kundennummer
      • Name der Ansprechperson
      • Ggf. E-Mail-Adresse
    • Hardware
      • Betriebssystem
    • Software
      • Programm
      • Version
      • Problembeschreibung
    • Dateien
      • Dateiname
      • Modelle, Screenshots
  7. Datenweitergabe und deren Empfänger

    Es erfolgt eine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an unsere rechtlich selbstständigen Dlubal-Niederlassungen im gemeinsam genutzten CRM-System und der Entwicklungsdatenbank (NetGenium). Nähere Informationen zu den Dlubal-Standorten finden Sie unter:
    www.dlubal.com/de/unternehmen/kontakt/dlubal-standorte

    Des Weiteren gewähren wir unserem Dienstleister für Softwareentwicklung Zugriff auf diese personenbezogenen Daten in der gemeinsam genutzten Entwicklungsdatenbank (NetGenium).

    Je nach dem Land des Anwenders kann auch eine Weitergabe der Anfrage an unsere örtlichen Vertragshändler erfolgen, welche mit deren Bearbeitung beauftragt sind.

    Nähere Informationen zu den Dlubal-Händlern finden Sie unter:
    www.dlubal.com/de/unternehmen/kontakt/autorisierte-reseller

  8. Datensicherheit

    Die genannten personenbezogenen Daten werden ausschließlich über eine HTTPS-Verschlüsselung oder VPN-Verbindung übertragen.

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Wenn Sie weitergehende Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich gleichfalls direkt an unseren internen Datenschutzbeauftragten wenden oder senden Sie uns eine E-Mail an datenschutz@dlubal.com.

Unser Datenschutzbeauftragter steht Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder bei Beschwerden zum Datenschutz als Ansprechpartner zur Verfügung.

+49 9673 9203 0