[EN] FAQ 004330 | Wenn ich FE-BEUL als eigenständiges Programm oder als Zusatzmodul innerhalb RFE...

Erfahren Sie bequem, wie mit Dlubal-Programmen gearbeitet wird.

  • Dlubal Software | Videos

Video

Erste Schritte mit RFEM

Erste Schritte

Wir geben Ihnen Hinweise und Tipps, die Ihnen den Einstieg in das Basisprogramm RFEM erleichtern.

4. Februar 2020

001172

Markus Baumgärtel

Please accept marketing-cookies to watch this video.

Frage

Wenn ich FE-BEUL als eigenständiges Programm oder als Zusatzmodul innerhalb RFEM/RSTAB starte, dann bleibt das Feld „von RFEM“ bzw. "von RSTAB" ausgegraut.

Antwort

Wenn das Zusatzmodul FE-BEUL nicht als Stand-Alone-Variante, sondern über RSTAB bzw. RFEM geöffnet wird, können die Beulfelder (c/t-Teile eines Stabquerschnittes) sowie die jeweiligen Lastfälle in FE-BEUL des RSTAB- bzw. RFEM-Modells eingelesen werden (siehe Bild).

Werden keine geeigneten Querschnitte von FE-BEUL in der Modelldatei von RFEM/RSTAB gefunden, bleibt das Feld zur Übernahme der Beulfelder inaktiv.

Schlüsselwörter

Dlubal FAQ Beulfeld Beulen Beulsicherheit Beulsicherheitsnachweis Häufig gestellte Frage FAQ zu Dlubal Frage und Antwort zu Dlubal

Links

Schreiben Sie einen Kommentar...

Schreiben Sie einen Kommentar...

  • Aufrufe 93x
  • Aktualisiert 30. April 2020

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder brauchen Sie einen Rat zur Auswahl der Produkte zur Bearbeitung Ihrer Projekte? Kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com