[EN] FAQ 004389 | Wie wird das Windgeschwindigkeitsprofil nach ASCE 7 berechnet?

Erfahren Sie bequem, wie mit Dlubal-Programmen gearbeitet wird.

  • Dlubal Software | Videos

Video

Erste Schritte mit RFEM

Erste Schritte

Wir geben Ihnen Hinweise und Tipps, die Ihnen den Einstieg in das Basisprogramm RFEM erleichtern.

24. März 2020

001270

Alexander Bacon

Please accept marketing-cookies to watch this video.

Frage

Wie wird das Windgeschwindigkeitsprofil nach ASCE 7 berechnet?

Antwort

In der durch ASCE 7-16 [1] geregelten RWIND Simulation wird das Windgeschwindigkeitsprofil entsprechend der Gl. 26.10-1. berechnet. Die Koeffizienten sowie die Basiswindgeschwindigkeit dieser nachstehenden Gleichung werden in der Gleichung für Windruck berücksichtigt.


Geschwindigkeit Winddruck (imperial): qz = 0.00256 Kz Kzt Kd Ke V2 

Wir müssen auf diese Gleichung verweisen, um die Anströmgeschwindigkeit relativ zur Höhe des CFD-Windkanals der RWIND Simulation zu berechnen. Damit nur Geschwindigkeit eher als in dieser Gleichung vorhandener Druck berücksichtigt wird, ist die Basiswindgeschwindigkeit mit der Quadratwurzel jedes Koeffizienten zu multiplizieren. Es ist jedoch zu beachten, daß die Geschwindigkeitsvariable in Gl. 26.10-1 quadriert ist, infolge dessen die Quadratwurzel der Koeffizienten berücksichtigt werden muss.

$Anströmgeschwindigkeit\;=\;V\sqrt{K_e\;\cdot\;K_{d\;}\cdot\;K_z\;\cdot\;K_{zt}}$


Da die CFD-Berechnungen von Wind und die Größe der erforderlichen Anströmgeschwindigkeit in der ASCE 7-16-Norm nicht behandelt werden, ist jeder Vergleich nur schwer möglich. Es handelt sich somit um die nächstliegende Schätzung zur Berechnung der Anströmwindgeschwindigkeit in der RWIND Simulation gemäß der Norm.



Schlüsselwörter

Dlubal FAQ CFD Wind Geschwindigkeit Profil Anströmung Häufig gestellte Frage FAQ zu Dlubal Frage und Antwort zu Dlubal

Links

Schreiben Sie einen Kommentar...

Schreiben Sie einen Kommentar...

  • Aufrufe 146x
  • Aktualisiert 5. Juni 2020

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder brauchen Sie einen Rat zur Auswahl der Produkte zur Bearbeitung Ihrer Projekte? Kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com