[EN] FAQ 004460 | Ich habe ein Modell mit Volumenkörpern und aus der Berechnung ergibt sich Singularität. Wie soll das Modell korrigiert werden?

Erfahren Sie bequem, wie mit Dlubal-Programmen gearbeitet wird.

  • Dlubal Software | Videos

Video

Erste Schritte mit RFEM

Erste Schritte

Wir geben Ihnen Hinweise und Tipps, die Ihnen den Einstieg in das Basisprogramm RFEM erleichtern.

25. Juni 2020

001488

Robert Martinec

Please accept marketing-cookies to watch this video.

Frage

Ich habe ein Modell mit Volumenkörpern und aus der Berechnung ergibt sich Singularität. Wie soll das Modell korrigiert werden?

Antwort

Die Körper werden mittels Flächenfreigabe mit der Nichtlinearität "Fest falls pz negativ" verbunden. Aus der Orientierung der Kontaktflächen wird die Kraft pz abgeleitet. Wenn die Orientierung beider Flächen gleich ist und die Drucklast zwischen den Flächen übertragen werden soll, ist die Nichtlinearität „Fest, falls pz positiv“ zu verwenden.

Schlüsselwörter

Dlubal FAQ Volumenkörper Flächenfreigabe Nichtlinearität Häufig gestellte Frage FAQ zu Dlubal Frage und Antwort zu Dlubal

Links

Schreiben Sie einen Kommentar...

Schreiben Sie einen Kommentar...

  • Aufrufe 110x
  • Aktualisiert 9. Juli 2020

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder brauchen Sie einen Rat zur Auswahl der Produkte zur Bearbeitung Ihrer Projekte? Kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com