FAQ 002153 DE

Ergebnisse DUENQ 7.5x

Beim Nachweis der plastischen Tragfähigkeit erhalte ich einen Vergrößerungsfaktor und eine Ausnutzungsreserve. Welcher Wert ist entscheidend?

Antwort

Der Vergrößerungsfaktor 'alpha plastisch': Wenn man alle Schnittgrößen mit diesem Beiwert multipliziert, wird die plastische Tragfähigkeit des Querschnitts erreicht. Die Ausnutzungsreserve beschreibt lediglich den Anteil der Simplex-Elemente, die plastisch nicht ausgenutzt sind.

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

Querschnittswerte Dünnwandige
DUENQ 8.xx

Querschnittswerte-Programme

Querschnittswerte und Spannungen dünnwandiger Profile