Kann ich in RF-FUND Pro eine Durchstanzbewehrung anlegen, um die Durchstanztragfähigkeit der Fundamentplatte zu erhöhen. Beziehungsweise ist es in RF-FUND Pro möglich eine vertikale Bügelbewehung anordnen?

Antwort

Nein, in RF-FUND Pro ist es nicht möglich eine Durchstanzbewehrung anzuordnen.Das Modul berechnet zunächst die für die Biegebemessung der Platte erforderliche Längsbewehrung.Aus dieser Längsbewehrung wird der Längsbewehrungsgrad ermittelt, welcher im weiteren für die Ermittlung des Durchstanzwiderstandes der Platte angesetzt wird.Ist der Durchstanznachweis nicht erfüllt, können Sie als Anwender auf Bewehrungsseite die vorhandene Längsbewehrung in der Maske 2.4 bzw. 2.5 benutzerdefiniert anpassen und hier einen anderen Bewehrungsvorschlag mit höherem Bewehrungsgehalt wählen. Nach einer Neuberechnung mit der geänderten Bewehrung kann in der Maske 2.2 Maßgebende Nachweise überprüft werden, ob die Erhöhung der Längsbewehrung zielführend war.War die Vergrößerung der Längsbewehrung in der Fundamentplatte nicht zielführend, steht Ihnen noch die Option der Bemessung mit dem Zusatzmodul RF-STANZ zur Verfügung. In RF-STANZ kann das punktförmige Durchstanzen an Fundamentplatten untersucht werden. Hierbei kann auch eine Durchstanzbewehrung in Form von vertikalen oder schrägen Eisen angesetzt werden.

Schlüsselwörter

FUND FUND Pro RF-FUND RF-FUND Pro Durchstanzen Fundamentplatte Längsbewehrung STANZ STANZ Pro Platte

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com