Die Ergebnisse aus STAHL Wölbkrafttorsion erscheinen mir als viel zu groß berechnet. Woran könnte das liegen?

Antwort

Bitte überprüfen Sie die Randbedingungen, also Knotenlagerdefinitionen und insbesondere den Ansatz der Imperfektion in der Maske 1.13 Parameter Stabsätze. Die Imperfektion ist als L/150 voreingestellt, was eine konservative Lösung darstellen kann.

Schlüsselwörter

Stahlbau, EC3, Eurocode 3, Imperfektion, Ergebnisse, Schnittgrößen, Wölbkrafttorsion, EC3, Stabilitätsnachweis

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RSTAB Stahl- und Aluminiumbau
STAHL Wölbkrafttorsion 8.xx

Modulerweiterung für STAHL EC3

Biegedrillknicknachweise nach Theorie II. Ordnung mit 7 Freiheitsgraden

Erstlizenzpreis
850,00 USD
RFEM Stahl- und Aluminiumbau
RF-STAHL Wölbkrafttorsion 5.xx

Modulerweiterung für RF-STAHL EC3

Biegedrillknicknachweise nach Theorie II. Ordnung mit 7 Freiheitsgraden

Erstlizenzpreis
850,00 USD