Neu
FAQ 002716 DE 28. März 2019

Allgemein RFEM RSTAB

Wie kann ich Querschnittswerte schnell und einfach mit einem Faktor multiplizieren?

Antwort

Um Querschnittswerte mit einem Faktor zu modifizieren gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • Im Dialog "Querschnitt bearbeiten" gibt es die Möglichkeit Trägheitsmomente oder Querschnittsflächen mit einem Faktor zu multiplizieren (Register "Modifizieren"). Diese Möglichkeit sollte genutzt werden, wenn Sie die Modifikation für jeden Lastfall, aber nur für manche Querschnitte vornehmen möchten.

  • In den "Berechnungsparametern" der Lastfälle und Lastkombinationen können Sie ebenfalls die Trägheitsmomente oder Querschnittsflächen mit einem Faktor mulitplizieren. Diese Option ändert die Werte entweder für alle Querschnitte gleichzeitig, oder für jeden Querschnitt einzeln. 

Schlüsselwörter

Faktor Querschnitt Modifizieren

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD
RSTAB Hauptprogramm
RSTAB 8.xx

Basisprogramm

Das 3D-Statik-Programm RSTAB eignet sich für die Berechnung von Stabwerken aus Stahl, Beton, Holz, Aluminium oder anderen Materialien. Mit RSTAB definieren Sie einfach und schnell das Tragwerksmodell und berechnen dann die Schnittgrößen, Verformungen und Lagerreaktionen.

Erstlizenzpreis
2.550,00 USD