Updateberichte

Suchen in Updateberichten

Servicevertrag

Serviceverträge

Mit einem Servicevertrag halten Sie die Dlubal-Programme immer auf dem aktuellen Stand. Sie bekommen von uns regelmäßige Updates sowie Vergünstigungen bei zukünftigen Upgrades.

Mit dem Servicevertrag Pro erhalten Sie zusätzlich telefonische Unterstützung und erforderlichenfalls Online-Support über Internet-Videokonferenz.

  • Updatebericht Nr. 03088

    RFEM 5-21-02 | 05.12.2019
    • Implementierung der Windprofile nach ASCE 7 für RWIND Simulation
    • Folgende Direkt-Schnittstellen werden in der aktuellen Kundenversion unterstützt:
      AutoCAD 2015 - 2020
      Revit 2016 - 2020
      Tekla Structures 20.1 - 2019i
    • Freigabe der Schnittstelle zu Rhinoceros sowie Grasshopper
    • Anpassungen in der Installation bezüglich der Microsoft Visual C++ Redistributables
    • Implementierung weiterer nationaler Anhänge für EN 1991-1-4 bezüglich RWIND Simulation
    • Anpassungen bezüglich der Berechnungsart von Lastfällen welche aus RWIND Simulation übernommen wurden - speziell für Strukturen die eine Berechnung nach III. Ordnung erfordern
  • Updatebericht Nr. 03087

    RSTAB 8-21-02 | 05.12.2019
    • Anpassungen in der Installation bezüglich der Microsoft Visual C++ Redistributables
  • Updatebericht Nr. 03086

    RF-STANZ Pro 5-21-02 | 05.12.2019
    • Optimierung an der Schnittstelle zu Halfen HDB bzgl. der Betondruckfestigkeitsklasse
  • Updatebericht Nr. 03085

    RWIND Simulation 1-21-0230 | 13.11.2019
    • Anpassungen bezüglich der Sichtbarkeit von Ergebnissen bei der grafischen Darstellung an Flächen
    • Anpassungen bezüglich der Optionen zur Berechnung von RWIND im Hintergrund, wenn dieses in der Trial Version läuft
    • Implementierung einer Warnung bezüglich der Nutzung von Antiviren-Programmen - diese können, ohne entsprechende Ausnahmeregelung, zu Abstürzen führen
    • Anpassungen im Solver bezüglich der Option "Optimierte Stabtopologie exportieren"
  • Updatebericht Nr. 03084

    RF-SOILIN 5-21-01 | 22.10.2019
    • Anpassungen bezüglich der Berechnung der Bettungskoeffizienten
  • Updatebericht Nr. 03083

    RFEM 5-21-01 | 22.10.2019
    • Erweiterung der Bibliotheken mit Materialien sowie Seilquerschnitten der Firma Pfeifer
    • Erweiterung der globalen Berechnungsparameter mit Einstellungen zur Penalty-Steifigkeit
    • Implementierung eines Interfaces zu RWIND Simulation
    • Deaktivierung der grafischen Ausgabe von Spannungen an zusammengesetzten Holzquerschnitten
    • Anpassungen in den Protokollgrafiken bezüglich der Sichtbarkeit manuell definierter Ergebniswerte
    • Beseitigung einer Fehlermeldung welche durch den Aufruf des Taschenrechners erzeugt wurde
    • Anpassungen in der DSTV Schnittstelle bezüglich des Exports von Ergebnissen (Lastkombinationen sowie Ergebniskombinationen)
    • Anpassungen bezüglich der Ausgabe der max/min Informationen im Grafikfenster zu lokalen Liniengelenk-Verformungen
    • Anpassungen im Protokoll bezüglich der Darstellung der Flächendicke (als dritte Dimension) in Grafiken, bei denen die Option "Farben in Grafik nach Flächendicke" aktiv ist
    • Anpassungen bezüglich der grafischen Darstellung freier Rechtecklasten
    • Anpassungen im Protokoll bezüglich der grafischen Darstellung der Stabendgelenke bei Nutzung der Option "Farben in Grafik nach - Stabendgelenke"
    • Anpassungen in der internen Datenverwaltung von Protokoll-Grafiken welche über die Zwischenablage eingefügt wurden
    • Anpassungen bezüglich der Ausgabe von Ergebnissen an Liniengelenken
    • Anpassungen bezüglich der internen Kopplung von Knotenkopplungen und Fachwerkstäben
    • Anpassungen bezüglich der grafischen Überlagerung von Stablasten mit unterschiedlichem Bezug (Stäbe, Stabliste)
    • Anpassungen bezüglich der Darstellung von Ergebniswerten in Clippingebenen
    • Anpassungen bezüglich des Zusammenführens identischer Materialien
    • Anpassungen bezüglich der Querschnittswerte IT sowie IZ der Trapezblechprofile TBS + (Thyssen T)
    • Anpassungen im Lastgenerator für Stablasten via Zellen bezüglich der Lastverteilung auf in einer Linie liegende Stäbe
    • Anpassungen im Solver bezüglich eines Berechnungsfehlers aufgrund einer fehlerhaft definierten freien Last
  • Updatebericht Nr. 03082

    RSTAB 8-21-01 | 22.10.2019
    • Erweiterung der Bibliotheken mit Materialien sowie Seilquerschnitten der Firma Pfeifer
    • Implementierung eines Interfaces zu RWIND Simulation
    • Beseitigung einer Fehlermeldung welche durch den Aufruf des Taschenrechners erzeugt wurde
    • Anpassungen in der DSTV Schnittstelle bezüglich des Exports von Ergebnissen (Lastkombinationen sowie Ergebniskombinationen)
    • Anpassungen im Protokoll bezüglich der grafischen Darstellung der Stabendgelenke bei Nutzung der Option "Farben in Grafik nach - Stabendgelenke"
    • Anpassungen in der internen Datenverwaltung von Protokoll-Grafiken welche über die Zwischenablage eingefügt wurden
    • Anpassungen bezüglich der grafischen Überlagerung von Stablasten mit unterschiedlichem Bezug (Stäbe, Stabliste)
    • Anpassungen bezüglich des Zusammenführens identischer Materialien
    • Anpassungen bezüglich der Querschnittswerte IT sowie IZ der Trapezblechprofile TBS + (Thyssen T)
    • Anpassungen im Lastgenerator für Stablasten via Zellen bezüglich der Lastverteilung auf in einer Linie liegende Stäbe
  • Updatebericht Nr. 03081

    RWIND Simulation 1-21-0160 | 22.10.2019
    • Freigabe des Moduls
  • Updatebericht Nr. 03080

    RF-FORMFINDUNG 5-21-01 | 22.10.2019
    • Implementierung einer Option zur Darstellung der Topologie am verformten System
  • Updatebericht Nr. 03079

    RF-LAMINATE 5-21-01 | 22.10.2019
    • Implementierung der Bemessungsnorm CSA O86-14
  • Updatebericht Nr. 03078

    RF-HOHLPROF 5-21-01 | 22.10.2019
    • Anpassungen in der Spannungsbemessung bezüglich der Berücksichtigung globaler Momente
  • Updatebericht Nr. 03077

    HOHLPROF 8-21-01 | 22.10.2019
    • Anpassungen in der Spannungsbemessung bezüglich der Berücksichtigung globaler Momente
  • Updatebericht Nr. 03076

    RF-STANZ Pro 5-21-01 | 22.10.2019
    • Optimierung bei der Bezeichnung der Stützenabmessungen in den Detailtabellen der Maske 1.5
    • Optimierungen beim Export der Geometrie nach Halfen im Bezug auf vorhandene Öffnungen im Modell
    • Optimierungen bei der Bestimmung der Durchstanzlast aus Ergebniskombinationen
    • Optimierung bei der Ermittlung des mittleren Längsbewehrungsgrades, wenn in Dialog 1.5 eine Längsbewehrung auf der Ober- und Unterseite der Fläche definiert wurde
    • Optimierung bei der grafischen Darstellung der Verlegebreite und -länge der Längsbewehrung
  • Updatebericht Nr. 03075

    DUENQ 8-21-01 | 22.10.2019
    • Anpassungen bezüglich der Berechnung der effektiven Breite von c/t-Teilen mit beidseitiger Lagerung
    • Anpassungen bezüglich der tabellarischen Ergebniswerte von statischen Momenten
    • Anpassungen bezüglich des Imports von DXF-Dateien im imperialen Einheitenformat
  • Updatebericht Nr. 03074

    RF-STAHL EC3 5-21-01 | 22.10.2019
    • Implementierung einer neuen Option in die Stabilität-spezifischen Details bezüglich des automatischen Wechsels der Bemessungsmethode von 6.3.3 nach 6.3.4
    • Anpassungen bezüglich der Berücksichtigung von Stabexzentrizitäten bei Berechnung nach Wölbkrafttorsion
    • Anpassungen bezüglich der Berücksichtigung der Biegedrillknicklänge Lw
  • Updatebericht Nr. 03073

    STAHL EC3 8-21-01 | 22.10.2019
    • Implementierung einer neuen Option in die Stabilität-spezifischen Details bezüglich des automatischen Wechsels der Bemessungsmethode von 6.3.3 nach 6.3.4
    • Anpassungen bezüglich der Berücksichtigung von Stabexzentrizitäten bei Berechnung nach Wölbkrafttorsion
    • Anpassungen bezüglich der Überprüfung der Zulässigkeit der zu bemessenden Lastsituationen
    • Anpassungen bezüglich der Berücksichtigung der Biegedrillknicklänge Lw
  • Updatebericht Nr. 03072

    RF-BETON Stützen 5-21-01 | 22.10.2019
    • Anpassungen im Brandschutznachweis bezüglich der Berücksichtigung der Querkraftbewehrung
    • Anpassungen bezüglich der Verwendung des vereinfachten Nachweises nach Gl. 5.39 - das Programm ist ggf. während der Berechnung eingefroren
  • Updatebericht Nr. 03071

    BETON Stützen 8-21-01 | 22.10.2019
    • Anpassungen im Brandschutznachweis bezüglich der Berücksichtigung der Querkraftbewehrung
    • Anpassungen bezüglich der Verwendung des vereinfachten Nachweises nach Gl. 5.39 - das Programm ist ggf. während der Berechnung eingefroren
  • Updatebericht Nr. 03070

    RF-STABIL 5-21-01 | 22.10.2019
    • Anpassungen bezüglich der grafischen Darstellung der Eigenformen von Stäben bei einer nichtlinearen Berechnung
  • Updatebericht Nr. 03069

    RF-DYNAM Pro - Eigenschwingungen 5-21-01 | 22.10.2019
    • Anpassungen im Protokoll bezüglich der Darstellung aller Netzpunkte in Tabelle 5.6
    • Anpassungen in den Massenfällen bezüglich der Berücksichtigung exzentrischer Stablasten
    • Anpassungen in der Summe der Massen im Dialog "Massenfälle" bezüglich der Berücksichtigung von zusätzlichen Knotenmassen

1 - 20 von 3087