Updateberichte

Neuerungen, Verbesserungen und Korrekturen in der Dlubal-Software

  • Updateberichte

Suchen in Updateberichten

Filter anzeigen Filter ausblenden


Servicevertrag

Serviceverträge

Mit einem Servicevertrag halten Sie die Dlubal-Programme immer auf dem aktuellen Stand. Sie bekommen von uns regelmäßige Updates.

Mit dem Servicevertrag Pro erhalten Sie zusätzlich telefonische Unterstützung und erforderlichenfalls Online-Support über Internet-Videokonferenz.

1 - 15 von 3412

Anzahl pro Seite:

  • Updatebericht Nr. 03412

    RFEM 5 5-29-01 | 01.07.2022
    • Update der AutoCAD-Schnittstelle für Version 2023

      Folgende Direkt-Schnittstellen werden in der aktuellen Kundenversion unterstützt:
      AutoCAD 2015 - 2023
      Revit 2016 - 2022
      Tekla Structures 20.1 - 2022
    • Aktualisierung des RFEM-Solvers - hierdurch entfällt die Unterstützung von Windows XP. Es wird mindestens Windows Vista benötigt
    • Anpassungen bezüglich der Darstellung der Knotenlager-Pfeile
    • Anpassungen im Protokoll bezüglich der Darstellung der Ergebniswerte einer bestimmten x-Stelle in Ergebnisdiagramm-Grafiken
    • Anpassungen bezüglich der Berücksichtigung von Knotenlasten auf Stäbe des Stabtyps "Fachwerkstab" wenn der Knoten für die Last auf der Linie des Stabes liegt
    • Anpassungen bezüglich der Berücksichtigung modifizierter lokaler Achsensysteme von Volumenkörpern in der Darstellung der Spannungsergebnisse
    • Anpassungen der Werte an Flächen bei Darstellung an lokalen Spitzenwerten - die Werte haben ggf. nicht zu den Farbverläufen gepasst
    • Anpassungen in der Berechnung der Knotenlagerkräfte bei Verwendung von Stäben des Typs "Fachwerkstab" wenn diese mit einer axialen Exzentrizität versehen wurden
    • Anpassungen im Solver bezüglich der Berücksichtigung der Stabdrehung von Stäben mit DICKQ-Profil, wenn die Stabdrehung über Hilfsknoten definiert wurde
    • Anpassungen im Solver bezüglich der Berücksichtigung von Linienfreigaben, wenn diese an Kontaktvolumen angrenzen
    • Anpassung der Wichte für Nadelholz und Laubholz für Materialien gemäß EN 338:2016 + ÖNORM 1995-1-1:2015
    • Anpassungen bezüglich der Kopfzeilen und Lastfälle in den Tabellen beim Export von Lagerreaktionen aus 2D Positionen
  • Updatebericht Nr. 03411

    RSTAB 8 8-29-01 | 01.07.2022
    • Update der AutoCAD-Schnittstelle für Version 2023

      Folgende Direkt-Schnittstellen werden in der aktuellen Kundenversion unterstützt:
      AutoCAD 2015 - 2023
      Revit 2016 - 2022
      Tekla Structures 20.1 - 2022
    • Anpassungen bezüglich der Darstellung der Knotenlager-Pfeile
    • Anpassungen im Protokoll bezüglich der Darstellung der Ergebniswerte einer bestimmten x-Stelle in Ergebnisdiagramm-Grafiken
    • Anpassungen in der Berechnung der Knotenlagerkräfte bei Verwendung von Stäben des Typs "Fachwerkstab" wenn diese mit einer axialen Exzentrizität versehen wurden
    • Anpassungen im Solver bezüglich der Berücksichtigung der Stabdrehung von Stäben mit DICKQ-Profil, wenn die Stabdrehung über Hilfsknoten definiert wurde
    • Anpassung der Wichte für Nadelholz und Laubholz für Materialien gemäß EN 338:2016 + ÖNORM 1995-1-1:2015
    • Anpassungen bezüglich der Kopfzeilen und Lastfälle in den Tabellen beim Export von Lagerreaktionen aus 2D Positionen
  • Updatebericht Nr. 03410

    RX-HOLZ BSH 2-29-01 | 01.07.2022
    • Anpassung der Wichte für Nadelholz und Laubholz für Materialien gemäß EN 338:2016 + ÖNORM 1995-1-1:2015
  • Updatebericht Nr. 03409

    RX-HOLZ DLT 2-29-01 | 01.07.2022
    • Anpassung der Wichte für Nadelholz und Laubholz für Materialien gemäß EN 338:2016 + ÖNORM 1995-1-1:2015
  • Updatebericht Nr. 03408

    RX-HOLZ Stütze 2-29-01 | 01.07.2022
    • Anpassung der Wichte für Nadelholz und Laubholz für Materialien gemäß EN 338:2016 + ÖNORM 1995-1-1:2015
  • Updatebericht Nr. 03407

    RX-HOLZ Pfette 2-29-01 | 01.07.2022
    • Anpassung der Wichte für Nadelholz und Laubholz für Materialien gemäß EN 338:2016 + ÖNORM 1995-1-1:2015
  • Updatebericht Nr. 03406

    RX-HOLZ Rahmen 2-29-01 | 01.07.2022
    • Anpassung der Wichte für Nadelholz und Laubholz für Materialien gemäß EN 338:2016 + ÖNORM 1995-1-1:2015
  • Updatebericht Nr. 03405

    RX-HOLZ Verband 2-29-01 | 01.07.2022
    • Anpassung der Wichte für Nadelholz und Laubholz für Materialien gemäß EN 338:2016 + ÖNORM 1995-1-1:2015
  • Updatebericht Nr. 03404

    RX-HOLZ Dach 2-29-01 | 01.07.2022
    • Anpassung der Wichte für Nadelholz und Laubholz für Materialien gemäß EN 338:2016 + ÖNORM 1995-1-1:2015
  • Updatebericht Nr. 03403

    RF-STAHL EC3 5-29-01 | 01.07.2022
    • Anpassungen bezüglich der Ermittlung der maximalen Ausnutzung von DUENQ Querschnitten mit Längssteifen - es wurde eine Warnmeldung implementiert, wenn die minimalen Anforderungen an die Längssteifen nicht erfüllt werden
    • Anpassungen in der Bemessung mittels Wölbkrafttorsion für Profile des Typs KU-PAR
    • Anpassungen bezüglich der Berücksichtigung des Profiltyps 2IKL im Nachweis nach 6.3.3 - der Querschnitt wird nun als unzulässig eingestuft
    • Implementierung der Schweißnahtbemessung für die Profiltypen: LS, LU, UU, IU2S, UL(A), UL(B), UL(C) 
    • Anpassungen im Nachweis mittels Wölbkrafttorsion bezüglich der Ermittlung des maßgebenden Spannungspunktes - speziell wenn an einigen Spannungspunkten aufgrund der Bauteildicke abgeminderte Streckgrenzen verwendet wurden
    • Anpassungen im Nachweis nach 6.3.4 sowie der Formel 6.66 aus EN 1993-1-1 bezüglich der Berücksichtigung von Schnittgrößen wenn diese unter die Schranke von 2 Promille fallen. In diesem Fall wird die Schnittgröße nicht berücksichtigt
    • Anpassungen in der Bemessung von Profilen des Typs 2UR U bezüglich der Berücksichtigung von Torsionsmomenten
  • Updatebericht Nr. 03402

    STAHL EC3 8 8-29-01 | 01.07.2022
    • Anpassungen bezüglich der Ermittlung der maximalen Ausnutzung von DUENQ Querschnitten mit Längssteifen - es wurde eine Warnmeldung implementiert, wenn die minimalen Anforderungen an die Längssteifen nicht erfüllt werden
    • Anpassungen in der Bemessung mittels Wölbkrafttorsion für Profile des Typs KU-PAR
    • Anpassungen bezüglich der Berücksichtigung des Profiltyps 2IKL im Nachweis nach 6.3.3 - der Querschnitt wird nun als unzulässig eingestuft
    • Implementierung der Schweißnahtbemessung für die Profiltypen: LS, LU, UU, IU2S, UL(A), UL(B), UL(C) 
    • Anpassungen im Nachweis mittels Wölbkrafttorsion bezüglich der Ermittlung des maßgebenden Spannungspunktes - speziell wenn an einigen Spannungspunkten aufgrund der Bauteildicke abgeminderte Streckgrenzen verwendet wurden
    • Anpassungen im Nachweis nach 6.3.4 sowie der Formel 6.66 aus EN 1993-1-1 bezüglich der Berücksichtigung von Schnittgrößen wenn diese unter die Schranke von 2 Promille fallen. In diesem Fall wird die Schnittgröße nicht berücksichtigt
    • Anpassungen in der Bemessung von Profilen des Typs 2UR U bezüglich der Berücksichtigung von Torsionsmomenten
  • Updatebericht Nr. 03401

    RF-DEFORM 5-29-01 | 01.07.2022
    • Anpassungen in der internen Datenverwaltung bezüglich der Beibehaltung der Moduleingaben - speziell die Grenzverformungen
  • Updatebericht Nr. 03400

    DEFORM 8-29-01 | 01.07.2022
    • Anpassungen in der internen Datenverwaltung bezüglich der Beibehaltung der Moduleingaben - speziell die Grenzverformungen
  • Updatebericht Nr. 03399

    STAHL AISC 8-29-01 | 01.07.2022
    • Anpassungen im Nachweis der Schubspannung in y-Richtung für Rechteck-Querschnitte
    • Anpassungen bezüglich der angesetzten Schubfläche von geschweißten Kastenquerschnitten
  • Updatebericht Nr. 03398

    RF-STAHL AISC 5-29-01 | 01.07.2022
    • Anpassungen im Nachweis der Schubspannung in y-Richtung für Rechteck-Querschnitte
    • Anpassungen bezüglich der angesetzten Schubfläche von geschweißten Kastenquerschnitten

1 - 15 von 3412