Updateberichte

Suchen in Updateberichten

Servicevertrag

Serviceverträge

Mit einem Servicevertrag halten Sie die Dlubal-Programme immer auf dem aktuellen Stand. Sie bekommen von uns regelmäßige Updates sowie Vergünstigungen bei zukünftigen Upgrades.

Mit dem Servicevertrag Pro erhalten Sie zusätzlich telefonische Unterstützung und erforderlichenfalls Online-Support über Internet-Videokonferenz.

  • Updatebericht Nr. 02949

    RFEM 5-18-01 | 07.02.2019
    • Implementierung der Klassifizierung von Lastfällen nach ASCE 7-16 NDS (Holz)
    • Aktualisierung der BauBuche-Hölzer in der Materialdatenbank
    • Implementierung einer Resultierenden für die Ergebnisse von Freigaben
    • Anpassungen bezüglich der Glättung der Kontaktspannungen bei Flächenlagern
    • Entfernung der Volumenkörperverformung |u| aus Tabelle 4.36
    • Folgende Direktschnittstellen werden in der aktuellen Kundenversion unterstützt:

      AutoCAD 2015 - 2019
      Revit 2016 - 2019
      Tekla Structures 20.1 - 2018i
    • Optimierungen bezüglich der Übergabe von Materialien aus Revit, falls weder Dlubal-Parameter noch Konvertierungstabellen zutreffen
    • Optimierungen bezüglich der Darstellung der Durchdringungsfigur von freien Lasten
    • Anpassungen bezüglich der Dokumentation von Stabendgelenk-Nichtlinearitäten im Ausdrucksprotokoll
    • Anpassungen in der Tabelle der Linienlagerkräfte im Ausdruckprotokoll bezüglich der Übernahme selektierter Linien
    • Anpassungen bezüglich der Übernahme von Kommentaren des Dialoges "Info über Querschnitt" ins Audrucksprotokoll
    • Optimierungen in der Revit-Schnittstelle bezüglich der Übergabe von Öffnungen nach RFEM
    • Anpassungen bezüglich der Bemessung von Ergebniskombinationen des Typs "FAT - Ermüdung"
    • Anpassungen bezüglich einer Fehlermeldung, dass die Gewichtsbelastungsdaten für Imperfektionen nach ANSI/AISC 360-16 fehlen
    • Anpassungen von Querschnittswerten einiger Profile des Typs LU (Herstellers SZS)
    • Anpassungen bezüglich der Darstellung von viereckförmigen Stablasten an Stabsätzen bzw. Stablisten
    • Anpassungen bezüglich der relativen Grenzeinstellungen der Pfeilgröße von Lasten in den Anzeigeeinstellungen
    • Anpassungen bezüglich des Berechnung des Versatzes bei Nutzung von relativen Exzentrizitäten
    • Anpassungen bezüglich des Teilsicherheitsbeiwertes der Einwirkungskategorie 3.E für die Klassifizierung der Lastfälle nach EN 1990 + EN 1991-3; Krane
    • Optimierungen in der Tekla-Schnittstelle bezüglich der Verwendung von Linienfreigaben in RFEM
    • Anpassungen bezüglich der Auswirkung des Verschiebens von Kommentaren auf die Ergebnisse - diese werden nicht mehr gelöscht
    • Anpassungen bezüglich der Berücksichtung von Anfangsdehnungen aus anderen Lastfällen, falls globale sowie lokale z-Achsen nach oben orientiert sind (Basisangaben-Einstellung)
    • Anpassungen bezüglich der internen Berücksichtigung von Imperfektionen an Stäben nach Theorie 3. Ordnung bei Verwendung mehrerer Laststufen
    • Anpassungen bezüglich der Werteskala-Einstellungen bei Darstellung von Ergebnissen an Volumenkörpern
    • Anpassungen bezüglich der Berechnung der Steifigkeitsmatrix von orthotropen Flächen des Typs "Hohlkörperdecke mit rechteckigen Hohlräumen"
    • Anpassungen bezüglich des Kopierens von Strukturdaten inkl. deren Belastung für die generierten Last "Freie Linienlast in Stablasten umwandeln"
    • Anpassungen bei der Berücksichtigung von Reibung in Flächenlagern
    • Optimierungen bezüglich der Performance der Lastkontrolle, wenn nur bestimmte Lastfälle bemessen werden sollen
  • Updatebericht Nr. 02948

    RSTAB 8-18-01 | 07.02.2019
    • Implementierung der Klassifizierung von Lastfällen nach ASCE 7-16 NDS (Holz)
    • Aktualisierung der BauBuche-Hölzer in der Materialdatenbank
    • Folgende Direktschnittstellen werden in der aktuellen Kundenversion unterstützt:

      AutoCAD 2015 - 2019
      Revit 2016 - 2019
      Tekla Structures 20.1 - 2018i
    • Optimierungen bezüglich der Übergabe von Materialien aus Revit, falls weder Dlubal-Parameter noch Konvertierungstabellen zutreffen
    • Anpassungen bezüglich der Dokumentation von Stabendgelenk-Nichtlinearitäten im Ausdrucksprotokoll
    • Anpassungen bezüglich der Übernahme von Kommentaren des Dialoges "Info über Querschnitt" ins Audrucksprotokoll
    • Optimierungen im Solver bezüglich der Konvergenz der Berechnung bei gleichzeitiger nichtlinearer Lagerung von Stabanfang und Stabende
    • Anpassungen von Querschnittswerten einiger Profile des Typs LU (Herstellers SZS)
    • Anpassungen bezüglich der Darstellung von viereckförmigen Stablasten an Stabsätzen bzw. Stablisten
    • Anpassungen bezüglich der relativen Grenzeinstellungen der Pfeilgröße von Lasten in den Anzeigeeinstellungen
    • Anpassungen bezüglich des Berechnung des Versatzes bei Nutzung von relativen Exzentrizitäten
    • Anpassungen bezüglich des Teilsicherheitsbeiwertes der Einwirkungskategorie 3.E für die Klassifizierung der Lastfälle nach EN 1990 + EN 1991-3; Krane
    • Anpassungen bezüglich des Kopierens von Strukturdaten inkl. deren Belastung für die generierten Last "Freie Linienlast in Stablasten umwandeln"
    • Anpassungen im Rechenkern bezüglich der Berücksichtigung unsymmetrischer Diagramme im Stabtyp "Feder"
  • Updatebericht Nr. 02947

    RF-JOINTS Stahl - Biegesteif 5-18-01 | 07.02.2019
    • Erhöhung der Anzahl möglicher Schraubenreihen von 10 auf 20
    • Anpassungen im Nachweis des Stegbleches unter Druck mit Knicken bezüglich der Berücksichtigung von unvollständigen Steifen
    • Anpassungen bezüglich der ermittelten Schweißnahtflächen für den Nachweis der Schweißnähte an der Stirnplatte
    • Anpassungen der Teilversteifungen im Nachweis der Zugbeanspruchbarkeit bezüglich der Bemessung von Ergebniskombinationen
    • Implementierung eines Nachweises zur Überprüfung der Momentenbeanspruchbarkeit der Verbindung
    • Anpassungen bezüglich der Darstellung des Nachweises des Stützensteges unter Druck mit Knicken (5055) bei Definition einer Stegsteife - es wird nur noch der kombinierte Nachweis des Steges + Stegsteife angezeigt (5081)
    • Anpassungen bezüglich der Option "Stabanordnung (für Berechnung der Exzentrizität)" bei manueller Definition der Verbindung
    • Anpassungen bezüglich der Sichtbarkeit sowie Ansteuerbarkeit einzelner Elemente der Verbindung im Grafikfenster
    • Anpassungen im Nachweis der Querkraft- und Zugbeanspruchbarkeit des Stegbleches bezüglich der angesetzten Schubfläche
    • Anpassungen bezüglich der Ermittlung des Abstandes der Stützensteifen im Nachweis des Stegbleches
    • Anpassungen bezüglich der plastischen Biegetragfähigkeit der Stegsteife im Nachweis des Stützenstegs auf Schub
  • Updatebericht Nr. 02946

    JOINTS Stahl - Biegesteif 8-18-01 | 07.02.2019
    • Erhöhung der Anzahl möglicher Schraubenreihen von 10 auf 20
    • Anpassungen im Nachweis des Stegbleches unter Druck mit Knicken bezüglich der Berücksichtigung von unvollständigen Steifen
    • Anpassungen bezüglich der ermittelten Schweißnahtflächen für den Nachweis der Schweißnähte an der Stirnplatte
    • Anpassungen der Teilversteifungen im Nachweis der Zugbeanspruchbarkeit bezüglich der Bemessung von Ergebniskombinationen
    • Implementierung eines Nachweises zur Überprüfung der Momentenbeanspruchbarkeit der Verbindung
    • Anpassungen bezüglich der Darstellung des Nachweises des Stützensteges unter Druck mit Knicken (5055) bei Definition einer Stegsteife - es wird nur noch der kombinierte Nachweis des Steges + Stegsteife angezeigt (5081)
    • Anpassungen bezüglich der Option "Stabanordnung (für Berechnung der Exzentrizität)" bei manueller Definition der Verbindung
    • Anpassungen bezüglich der Sichtbarkeit sowie Ansteuerbarkeit einzelner Elemente der Verbindung im Grafikfenster
    • Anpassungen im Nachweis der Querkraft- und Zugbeanspruchbarkeit des Stegbleches bezüglich der angesetzten Schubfläche
    • Anpassungen bezüglich der Ermittlung des Abstandes der Stützensteifen im Nachweis des Stegbleches
    • Anpassungen bezüglich der plastischen Biegetragfähigkeit der Stegsteife im Nachweis des Stützenstegs auf Schub
  • Updatebericht Nr. 02945

    RF-BETON 5-18-01 | 07.02.2019
    • Aktualisierung der Bemessung nach SIA 262:2017
    • Implementierung des aktuellen österreichischen Anhangs ÖNORM B 1992-1-1:2018-01
    • Optimierungen in den Anzeigeeigenschaften bezüglich der Liniendicke von Ergebnisverläufen an Stäben
    • Optimierungen der Performance bezüglich der Darstellung von Ergebnissen an Flächen in Rasterpunkten
    • Anpassungen bezüglich des Ansatzes der Normalkraft bei Berechnung der Mindestbewehrung von Stäben unter Ansatz von Biegezwang
    • Optimierungen bezüglich der Modifikation des Arbeitsrasters während der Eingabe der freien Flächenbewehrung
    • Anpassungen bezüglich der normenspezifischen Standardeinstellungen für die Ermittlung von ß und Phi für die kanadische Norm
    • Optimierungen bei der Darstellung der "Werte an Flächen" für Ergebnisgruppen
    • Anpassungen bezüglich der Dokumentation der Anordnung der Zusatzbewehrung im Protokoll bei ausschließlicher Bemessung der Tragfähigkeit
    • Anpassungen bezüglich der Bestimmung der Torsionstragfähigkeit von UM-Profilen
    • Optimierungen bezüglich der gleichzeitigen Bemessung mehrerer Ergebniskombinationen für die Gebrauchstauglichkeitsnachweise von Stäben
    • Optimierung bei der Ausgabe des Verhältnisses "As,vorh / As,erf" für die Stabbemessung
  • Updatebericht Nr. 02944

    BETON 8-18-01 | 07.02.2019
    • Aktualisierung der Bemessung nach SIA 262:2017
    • Implementierung des aktuellen österreichischen Anhangs ÖNORM B 1992-1-1:2018-01
    • Optimierungen in den Anzeigeeigenschaften bezüglich der Liniendicke von Ergebnisverläufen an Stäben
    • Anpassungen bezüglich des Ansatzes der Normalkraft bei Berechnung der Mindestbewehrung von Stäben unter Ansatz von Biegezwang
    • Anpassungen bezüglich der normenspezifischen Standardeinstellungen für die Ermittlung von ß und Phi für die kanadische Norm
    • Anpassungen bezüglich der Bestimmung der Torsionstragfähigkeit von UM-Profilen
    • Optimierungen bezüglich der gleichzeitigen Bemessung mehrerer Ergebniskombinationen für die Gebrauchstauglichkeitsnachweise von Stäben
    • Optimierung bei der Ausgabe des Verhältnisses "As,vorh / As,erf" für die Stabbemessung
  • Updatebericht Nr. 02943

    RF-BETON Stützen 5-18-01 | 07.02.2019
    • Implementierung des aktuellen österreichischen Anhangs ÖNORM B 1992-1-1:2018-01
    • Anpassungen bezüglich der geometrischen Verhältnisse für Druckglieder mit zweiachsiger Lastausmitte
  • Updatebericht Nr. 02942

    BETON Stützen 8-18-01 | 07.02.2019
    • Implementierung des aktuellen österreichischen Anhangs ÖNORM B 1992-1-1:2018-01
    • Anpassungen bezüglich der geometrischen Verhältnisse für Druckglieder mit zweiachsiger Lastausmitte
  • Updatebericht Nr. 02941

    RF-FUND Pro 5-18-01 | 07.02.2019
    • Implementierung des aktuellen österreichischen Anhangs ÖNORM B 1992-1-1:2018-01
    • Optimierungen bei der Darstellung des Bodenprofils bei der Einstellung "Globale Z-Achse nach oben"
  • Updatebericht Nr. 02940

    FUND Pro 8-18-01 | 07.02.2019
    • Implementierung des aktuellen österreichischen Anhangs ÖNORM B 1992-1-1:2018-01
    • Optimierungen bei der Darstellung des Bodenprofils bei der Einstellung "Globale Z-Achse nach oben"
  • Updatebericht Nr. 02939

    RF-STANZ Pro 5-18-01 | 07.02.2019
    • Update des Nationalen Anhangs ÖNORM B 1992-1-1:2018-01
    • Anpassungen bezüglich der Akzeptanz von Durchstanzknoten bei Stützen mit dünnwandigem Stahlprofil
    • Optimierungen bei der Auswahlmöglichkeit eines Durchstanzpunktes an Wandenden bzw. -ecken und Einzelstützen
    • Optimierungen bei der Bestimmung der Durchstanzlast aus Ergebniskombinationen
    • Anpassungen bezüglich der automatischen Erkennung von Öffnungen in Flächen
  • Updatebericht Nr. 02938

    LIMITS 8-18-01 | 07.02.2019
    • Aktualisierung der Träger der Firma Steico
    • Erweiterung der Datenbank mit Verbindungselementen der Firma TG-Technik
    • Erweiterung der Datenbank mit Zugstäben und Seilen der Firma Pfeifer
    • Anpassungen bezüglich der Bemessung der maximalen Querkräfte von Ergebniskombinationen
  • Updatebericht Nr. 02937

    RF-LIMITS 5-18-01 | 07.02.2019
    • Aktualisierung der Träger der Firma Steico
    • Erweiterung der Datenbank mit Verbindungselementen der Firma TG-Technik
    • Erweiterung der Datenbank mit Zugstäben und Seilen der Firma Pfeifer
    • Anpassungen bezüglich der Bemessung der maximalen Querkräfte von Ergebniskombinationen
  • Updatebericht Nr. 02936

    JOINTS Holz - Stahl zu Holz 8-18-01 | 07.02.2019
    • Implementierung der Norm ANSI/AWC - NDS 2018
  • Updatebericht Nr. 02935

    RF-JOINTS Holz - Stahl zu Holz 5-18-01 | 07.02.2019
    • Implementierung der Norm ANSI/AWC - NDS 2018
  • Updatebericht Nr. 02934

    RF-STAHL EC3 5-18-01 | 07.02.2019
    • Anpassungen im Biegeknicknachweis von Querschnitten der Klasse 4 bezüglich der Bemessung von Ergebniskombinationen
    • Anpassungen bezüglich der Bestimmung des Anfangsstiches der Vorkrümmung bei lokaler Auflagerdefinition (STAHL Wölbkrafttorsion)
    • Anpassungen bezüglich der internen Neuberechnung der Schnittgrößen für die Querkraft Vy (STAHL - Wölbkrafttorsion)
  • Updatebericht Nr. 02933

    STAHL EC3 8-18-01 | 07.02.2019
    • Anpassungen im Biegeknicknachweis von Querschnitten der Klasse 4 bezüglich der Bemessung von Ergebniskombinationen
    • Anpassungen bezüglich der Bestimmung des Anfangsstiches der Vorkrümmung bei lokaler Auflagerdefinition (STAHL Wölbkrafttorsion)
    • Anpassungen bezüglich der internen Neuberechnung der Schnittgrößen für die Querkraft Vy (STAHL - Wölbkrafttorsion)
  • Updatebericht Nr. 02932

    DUENQ 8-18-01 | 07.02.2019
    • Anpassungen bezüglich der Berechnung des äußeren Querschnittsumfangs
  • Updatebericht Nr. 02931

    RF-COM 5-18-01 | 07.02.2019
    • Anpassungen bezüglich der Definition unterschiedlicher Integrationsbreiten für Rippenstäbe
    • Behebung eines Absturzes bei der Übergabe von Lastfällen und Kombinationen nach HOLZ Pro via der COM-Schnittstelle
  • Updatebericht Nr. 02930

    RS-COM 8-18-01 | 07.02.2019
    • Behebung eines Absturzes bei der Übergabe von Lastfällen und Kombinationen nach HOLZ Pro via der COM-Schnittstelle

1 - 20 von 2947