[EN] FAQ 003210 | Wie kann man in dem Onlineservice "Schneelastzonen, Windzonen und Erdbebenzonen...

Erfahren Sie bequem, wie mit Dlubal-Programmen gearbeitet wird.

  • Dlubal Software | Videos

Video

Erste Schritte mit RFEM

Erste Schritte

Wir geben Ihnen Hinweise und Tipps, die Ihnen den Einstieg in das Basisprogramm RFEM erleichtern.

24. Juni 2019

000402

Andreas Niemeier

Please accept marketing-cookies to watch this video.

Frage

Wie kann man in dem Onlineservice "Schneelastzonen, Windzonen und Erdbebenzonen" Lasten an bestimmten Geokoordinaten ermitteln?

Antwort

Da die Eingabebox zum Suchen der Örtlichkeit in dem Onlineservice "Schneelastzonen, Windzonen und Erdbebenzonen" nicht die Ortsdatenbank der Landkarte durchsucht, sondern die Eingabe automatisch mit jedem neuen Zeichen vervollständigt, ist die numerische Vorgabe von Geokoordinaten in diesem Bereich nicht erfolgreich. 


Eine der Modifikation der URL Adresse im Vollbildschirmmodus erlaubt hingegen das Verschieben des Zeigers zur Lastermittlung auf die gewünschte Geo-Position.


Hierfür sind die Geokoordinaten im Format [Breitengrad, Längengrad] mit Punkt getrennten Dezimalzahlen in dem letzten URL-Baustein nach dem "=" Zeichen anzugeben. 







Schlüsselwörter

Dlubal FAQ Geo Koordinaten Onlineservice Lastkarten Google Places Häufig gestellte Frage FAQ zu Dlubal Frage und Antwort zu Dlubal

Links

Schreiben Sie einen Kommentar...

Schreiben Sie einen Kommentar...

  • Aufrufe 83x
  • Aktualisiert 30. April 2020

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder brauchen Sie einen Rat zur Auswahl der Produkte zur Bearbeitung Ihrer Projekte? Kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com