[EN] FAQ 003549 | Bei der Berechnung einer Verbindung mit dem Zusatzmodul RAHMECK Pro erscheint e...

Erfahren Sie bequem, wie mit Dlubal-Programmen gearbeitet wird.

  • Dlubal Software | Videos

Video

Erste Schritte mit RFEM

Erste Schritte

Wir geben Ihnen Hinweise und Tipps, die Ihnen den Einstieg in das Basisprogramm RFEM erleichtern.

3. September 2019

000528

Markus Baumgärtel

Please accept marketing-cookies to watch this video.

Frage

Bei der Berechnung einer Verbindung mit dem Zusatzmodul RAHMECK Pro erscheint ein Hinweis, dass der Wert außerhalb des zulässigen Bereichs liegt (Vorh. Wert: 108, Min.-Wert 100, Max.-Wert 100). Was bedeutet der erwähnte Hinweis?

Antwort

Am einfachsten ist es, wenn man nach der Berechnung bzw. nach dem Auftauchen des Hinweises in die Bemessungshinweise wechselt (siehe Bild 2). Dort wird in diesem Fall gezeigt, dass die Breite der Stirnplatte nicht stimmt. Wechselt man in die Eingabemaske 1.4.2, erkennt man in der Grafik schnell, dass diese nicht im zulässigen Bereich liegt. 

Durch eine Anpassung der horizontalen Schraubenabstände lässt sich dies sehr schnell korrigieren (siehe Bild 3).

Schlüsselwörter

Dlubal FAQ Hinweis 35639 Bemessungshinweis Bemessungsabbruch Stirnplatte Häufig gestellte Frage FAQ zu Dlubal Frage und Antwort zu Dlubal

Links

Schreiben Sie einen Kommentar...

Schreiben Sie einen Kommentar...

  • Aufrufe 61x
  • Aktualisiert 2. Juni 2020

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder brauchen Sie einen Rat zur Auswahl der Produkte zur Bearbeitung Ihrer Projekte? Kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com