FAQ 000737 DE

Berechnung RFEM

Was bedeutet "positive" und "negative" Flächenseite?

Antwort

Das "+" und das "-" bei den Bemessungsschnittgrößen und bei den Spannungen kennzeichnet die Seite der Fläche: Die positive Seite "+" ist die Seite, aus der die lokale z-Achse herausschaut.

Die Bemessungsschnittgröße my,D+ ist zum Beispiel das maßgebende Biegemoment für die Bewehrung auf der positiven Flächenseite.

Schlüsselwörter

Vorzeichen, positiv, negativ, Flächenseite, Bewehrung

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.