FAQ 002280 DE

Modellierung | Struktur

Ich habe zwei Volumenkörper übereinander platziert. Es gibt Knoten/ Linien/ Flächen, die von beiden Volumenkörpern benutzt werden. Gibt es eine Möglichkeit, ein Ausfallkriterium zu generieren?

Antwort

Wenn der Kontakt zwischen 2 aufeinander liegenden Platten oder Volumen simuliert werden soll, dann muss zwischen den 2 Platten / Volumen ein Kontaktvolumen in der Regel mit einer Dicke von Mittelachse zu Mittelachse beider Kontaktflächen modelliert werden. Das Material des Kontaktvolumens sollte identisch sein mit dem der beiden zu verbindenden Flächen. Sind die Materialien der Flächen unterschiedlich, empfehlen wir für das Kontaktvolumen das Material mit den schlechteren Eigenschaften zu verwenden. Unter folgendem Link kann man einige Blogbeiträge zu Kontaktvolumen auf unserer Homepage finden:

Blogbeiträge Kontaktvolumen

Analog dazu kann man sich die Modellierung eines Kontaktvolumens auch in einem kurzen Beispielvideo unter folgendem Link ansehen.

Beispielvideo Kontaktvolumen

Schlüsselwörter

Kontaktvolumen Kontakt Verbindung Ausfall

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

Erste Schritte

Erste Schritte

Wir geben Ihnen Hinweise und Tipps, die Ihnen den Einstieg in das Basisprogramm RFEM und RSTAB erleichtern.

Eure Unterstützung ist mit Abstand die Beste

„Besten Dank für die wertvollen Info’s. 

Kompliment an das Support-Team. Immer wieder beeindruckend, wie schnell und kompetent die Fragen beantwortet werden. Habe im Bereich Statik viele Software mit Supportvertrag im Einsatz, aber eure Unterstützung ist mit Abstand die Beste.“