Die Berechnung in STAHL EC3 nach dem Allgemeinen Verfahren oder nach Wölbkrafttorsionsanalyse ist nicht erfolgreich. Leider kann ich die Eigenform nicht grafisch kontrollieren. Warum?

Antwort

Für die Darstellung der Eigenform muss die Berechnung erfolgreich durchgeführt werden. Ist dies nicht möglich, so liegen entweder fehlerhafte Randbedingungen vor oder es wurde kein Stabilitätsproblem gefunden (Konvergenz nicht erreicht). Dann kann auch keine Verzweigungsform betrachtet werden.

Schlüsselwörter

Stabilität Theorie II. Ordnung Wölbkrafttorsion Eigenform Eigenformgrafik Eigenwertlöser Verzweigungswert

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RSTAB Stahl- und Aluminiumbau
STAHL EC3 8.xx

Zusatzmodul

Bemessung von Stahlstäben nach EC 3

Erstlizenzpreis
1.480,00 USD
RSTAB Stahl- und Aluminiumbau
STAHL Wölbkrafttorsion 8.xx

Modulerweiterung für STAHL EC3 und STAHL AISC

Biegedrillknicknachweise nach Theorie II. Ordnung mit 7 Freiheitsgraden

Erstlizenzpreis
850,00 USD
RFEM Stahl- und Aluminiumbau
RF-STAHL EC3 5.xx

Zusatzmodul

Bemessung von Stahlstäben nach EC 3

Erstlizenzpreis
1.480,00 USD
RFEM Stahl- und Aluminiumbau
RF-STAHL Wölbkrafttorsion 5.xx

Modulerweiterung für RF-STAHL EC3 und RF-STAHL AISC

Biegedrillknicknachweise nach Theorie II. Ordnung mit 7 Freiheitsgraden

Erstlizenzpreis
850,00 USD