Ich muss gerade eine offene Halle mit geringen Dachlasten und im Vergleich dazu relativ hohen Windlasten berechnen. Dafür müsste man theoretisch auch einen Nachweis des Untergurtes auf Ausknicken/Kippen führen. Leider fehlt die Kombination 1,0 *G +1,5 *W. 

Antwort

Zusätzliche Kombinationen aus günstig ständigen Einwirkungen lassen sich in RSTAB / RFEM durch die Maske Kombinationsregeln (siehe Bild 1) und in RX-HOLZ über Maske 1.4 (siehe Bild 2) berücksichtigen. 

Schlüsselwörter

günstige ständige Einwirkungen Wirkung günstig

Literatur

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD
RSTAB Hauptprogramm
RSTAB 8.xx

Basisprogramm

Das 3D-Statik-Programm RSTAB eignet sich für die Berechnung von Stabwerken aus Stahl, Beton, Holz, Aluminium oder anderen Materialien. Mit RSTAB definieren Sie einfach und schnell das Tragwerksmodell und berechnen dann die Schnittgrößen, Verformungen und Lagerreaktionen.

Erstlizenzpreis
2.550,00 USD
Eigenständige Holzbau
RX-HOLZ BSH 2.xx

Eigenständiges Programm

Bemessung von Brettschichtholzträgern

Erstlizenzpreis
1.120,00 USD
Eigenständige Holzbau
RX-HOLZ Dach 2.xx

Eigenständiges Programm

Bemessung von Dächern aus Holz

Erstlizenzpreis
360,00 USD
Eigenständige Holzbau
RX-HOLZ DLT 2.xx

Eigenständiges Programm

Berechnung und Bemessung von Durchlaufträgern nach Eurocode 5 oder DIN 1052

Erstlizenzpreis
360,00 USD