Bei der Eingabe der Stäbe habe ich mit Doppelstäben gearbeitet. Muss dabei zusätzlich noch etwas beachtet werden oder ist es besser einen Stab mit doppelten Querschnittswerten einzugeben?

Antwort

Wenn Sie die Querschnittswerte eines Querschnitts oder die Steifigkeiten eines Stabes mit der Funktion "Steifigkeiten modifizieren" bearbeitet haben, werden diese nicht im Zusatzmodul STAHL EC3 verwendet. Die modifizierten Steifigkeiten werden nur bei der Schnittgrößenberechnung verwendet. Deshalb ist es bei der STAHL EC3 - Bemessung besser, ggf. mit doppelten Stäben zu arbeiten.

Schlüsselwörter

doppelte Stäbe Steifigkeiten modifizieren Stahlbemessung Bemessung Doppelstäbe

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RSTAB Stahl- und Aluminiumbau
STAHL EC3 8.xx

Zusatzmodul

Bemessung von Stahlstäben nach EC 3

Erstlizenzpreis
1.480,00 USD
RSTAB Stahl- und Aluminiumbau
STAHL Wölbkrafttorsion 8.xx

Modulerweiterung für STAHL EC3 und STAHL AISC

Biegedrillknicknachweise nach Theorie II. Ordnung mit 7 Freiheitsgraden

Erstlizenzpreis
850,00 USD
RFEM Stahl- und Aluminiumbau
RF-STAHL EC3 5.xx

Zusatzmodul

Bemessung von Stahlstäben nach EC 3

Erstlizenzpreis
1.480,00 USD
RFEM Stahl- und Aluminiumbau
RF-STAHL Wölbkrafttorsion 5.xx

Modulerweiterung für RF-STAHL EC3 und RF-STAHL AISC

Biegedrillknicknachweise nach Theorie II. Ordnung mit 7 Freiheitsgraden

Erstlizenzpreis
850,00 USD