Kann ich anstelle eines festen Knotenlagers auch die Steifigkeiten einer vorhandenen Stütze ermitteln?

Antwort

Ja das funktioniert. Dafür benötigt es der Aktivierung der Elastischen Lagerung in der Maske "Knotenlager bearbeiten". Anhand einiger Eingabeparameter wie Art der Lagerung, Stützenform, Material und der Stützenhöhe, werden so die Federn der Stütze vom Programm ermittelt (siehe Bild 1).

Ein weiterer Vorteil neben der elastischen Lagerung ist, dass der Flächenbereich des Stützenquerschnitts bei der Ergebnisausgabe deaktiviert wird. Damit werden die Singularitätsstellen ausgeblendet und bei der Betonbemessung erfolgt somit eine Bemessung mit den Anschnitt-Schnittgrößen.

Schlüsselwörter

Stütze Lagerungstyp Lagerungsart Elastische Flächenbettung Elastische Knotenlagerung Singularität

Literatur

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD