Kann ich in RF-LIMITS maximale Schnittgrößen für Linienfreigaben eingeben?

Antwort

Diese Möglichkeit ist leider bislang nicht gegeben. Die Linienfreigabe kann aber auch direkt über RFEM ausgewertet werden. Mit dieser Methode wird zwar keine Auslastung angezeigt, sieeignet sich aber zur Beurteilung der übertragenden Kräfte.

Die Resultierenden für die Ergebnisse von Liniengelenken und Linienfreigaben können über den Ergebnisse-Navigator unter dem Eintrag "Freigaben" dargestellt werden. Dabei ist eine streckenbezogene Auswertung (siehe Bild 01) oder auch die Betrachtung des Gesamtwertes (siehe Bild 02) möglich.

Schlüsselwörter

Auswertung Linienfreigabe Auslastung Linienfreigabe

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Sonstige
RF-LIMITS 5.xx

Zusatzmodul

Vergleich von Ergebnissen mit definierten Grenzzuständen

Erstlizenzpreis
580,00 USD