Wie kann man bei einem RFEM-Modell mit plastischen Materialmodell ermitteln, welche plastische Verformung nach der Entlastung zurückbleibt?

Antwort

Das geht mit dem Modul RF-LOAD-HISTORY.

Wichtig ist, dass das Materialmodell „Plastisch 2D/3D“ bzw.“Plastisch 1D“ verwendet wird. Wie das praktisch funktioniert wird in diesem Mitschnitt eines  Dlubal Info-Tags gezeigt.

Schlüsselwörter

Lastgeschichte Plastizität Materialmodell

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Sonstige
RF-LOAD-HISTORY 5.xx

Zusatzmodul

Berücksichtigung plastischer Verformungen von vorherigen Belastungszuständen

Erstlizenzpreis
580,00 USD
RFEM Sonstige
RF-MAT NL 5.xx

Zusatzmodul

Berücksichtigung von nichtlinearen Materialgesetzen

Erstlizenzpreis
1.300,00 USD