FAQ 003296 DE

19. Juli 2019

Einzelprogramme DUENQ Stahlbau Spannungsberechnungen

Wie kann ich in DUENQ eingefügte Profile anpassen?

Antwort

Möchte man einzelne Elemente eines eingefügten Profils verändern, so ist dies über verschiedene Methoden möglich.

1. Wählen eines anderen Profils aus der Querschnittsbibliothek
Bearbeitet man das Profil oder wählt ein anderes, so verändern sich auch die zugehörigen Elemente. Über die Schaltfläche 'Parametrische Eingabe' lassen sich hier die vorgegebenen Querschnittseigenschaften verändern.

Diese Option ist besonders dann sinnvoll, wenn die Grundgeometrie und Symmetrie des Ursprungsquerschnittes erhalten bleiben soll. Blechstärken und Gesamthöhe bzw. Gesamtbreite lassen sich so beispielsweise sehr einfach anpassen.

2. Zerlegen des Profils in einzelne Elemente
Damit werden aus dem eingefügten Profil einzelne, unabhängige Elemente erzeugt. Diese können anschließend wie normal erzeugte Elemente bearbeitet werden.
Sinnvoll ist dieses Vorgehen beispielsweise, wenn die Grundgeometrie des Ursprungsquerschnitts verändert werden soll.

Schlüsselwörter

Querschnitt Profil Parametrisch Element

Downloads

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

Querschnittswerte Dünnwandige
DUENQ 8.xx

Querschnittswerte-Programme

Querschnittswerte und Spannungen dünnwandiger Profile

Erstlizenzpreis
1.120,00 USD