Ist es möglich, die Strahlschwenkung einer Antenne im RF-/MAST Bemessung zu steuern?

Antwort

Die Strahlschwenkung stellt eine Winkelabweichnung von Antennen unter der Einwirkung der vorhandenen Lasten (Wind, Überlastung, Erdbeben, Verformung usw.) dar. Der für das GSM geltende Richtwert für die Strahlschwenkung beträgt 1°, wobei dieser nicht zu überschreiten ist. Diese strahlschwenkungsgrenze ist oft in den Abschnitten der Technischen Spezifikationen des Projekts zu finden.
Im Modul RF-/MAST Bemessung ist es möglich, die Strahlschwenkung der Antennen beim SLS-Nachweis zu steuern. Um diese Steuerung der Antennendrehung zu aktivieren, gehen Sie zu Details Gebrauchstauglichkeit.

Bild 01 - Option zur Kontrolle der Antennendrehung

Sobald dieses Kontrollfeld aktiviert ist , stehen die Antennen in Maske 1.10.2 Gebrauchstauglichkeit von Antennen zur Verfügung. Hier kann die Drehwinkelbegrenzung jeder Antenne eingegeben werden.

Bild 02 - Maske 1.10.2 - Gebrauchstauglichkeit von Antennen

Nach der Berechnung wird die maximale Ausnutzung in Maske 2.7 Nachweise antennenweise angezeigt.

Bild 03 - Maske 2.7 Nachweise antennenweise

Schlüsselwörter

Strahlschwenkung Mast Verformung Winkeldrehung Antenne

Downloads

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RSTAB Türme und Masten
MAST Bemessung 8.xx

Zusatzmodul

Bemessung von Gittermaststäben nach Eurocode

Erstlizenzpreis
1.480,00 USD
RFEM Türme und Masten
RF-MAST Bemessung 5.xx

Zusatzmodul

Bemessung von Gittermaststäben nach Eurocode

Erstlizenzpreis
1.480,00 USD
RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung und Berechnung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD
RSTAB Hauptprogramm
RSTAB 8.xx

Basisprogramm

Das 3D-Statik-Programm RSTAB eignet sich für die Berechnung von Stabwerken aus Stahl, Beton, Holz, Aluminium oder anderen Materialien. Mit RSTAB definieren Sie einfach und schnell das Tragwerksmodell und berechnen dann die Schnittgrößen, Verformungen und Lagerreaktionen.

Erstlizenzpreis
2.550,00 USD