153x
005512
2. Mai 2024

Unzulässige Manipulation mit der Zeit

Ich erhalte in RFEM 6 oder RSTAB 9 eine Meldung, dass eine unzulässige Manipulation mit der Zeit erkannt wurde. Was kann ich tun?


Antwort:

Jede Lizenz enthält die Erstellungszeit und die Ablaufzeit von unserem Server. Von Zeit zu Zeit überprüft unsere Anwendung den Änderungsverlauf des Modells und wenn feststellt wird, dass die Änderungszeit nicht kontinuierlich ist, erfolgt eine Abmeldung.

Sie sollten somit sicherstellen, dass die Systemzeiten kontinuierlich verlaufen. Sollten größere Änderungen der Systemzeit anstehen, loggen Sie sich vorher aus.


Autor

Herr Hoffmann beschäftigt sich mit der Entwicklung im Bereich Dynamik, Membranbau und RWIND. Weiterhin kümmert er sich im Kundensupport um die Anliegen unserer Anwender.