Bemessung mit geglätteten Schnittgrößen

Tipps & Tricks

In RF-BETON Flächen für RFEM 5 ist es möglich, die Bemessung der Betonflächen mit den in RFEM geglätteten Schnittgrößen durchzuführen.

Wird in RFEM in Teilbereichen einer Fläche ein Glättungsbereich eingegeben, so werden die Schnittgrößen in diesem Bereich geglättet ausgegeben. Diese geglätteten Schnittgrößen werden in RF-BETON Flächen nicht automatisch zur Bemessung herangezogen.

Um die Bemessung mit den geglätteten Schnittgrößen durchzuführen, muss dies in den "Detaileinstellungen" von RF-BETON Flächen aktiviert werden, indem das Häkchen bei "Geglättete Schnittgrößen..." gesetzt wird.

Links

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

RFEM Stahlbetonbau
RF-BETON 5.xx

Zusatzmodul

Stahlbetonbemessung von Stäben und Flächen (Platten, Scheiben, Faltwerke und Schalen)