Bemessung für Hülsenfundamente

Tipps & Tricks

In das Zusatzmodul RF-/JOINTS Stahl - Stützenfuß wurde die Bemessung für Hülsenfundamente als zusätzliche Option der eingespannten Stützenfüße implementiert.

Folgende Nachweise werden geführt:
- Nachweis der erforderlichen Einspanntiefe
- Elastischer Querschnittsnachweis des Stützenquerschnitts
- Nachweis der Betontragfähigkeit unter der Fußplatte
- Bemessung der Schweißnähte

Links

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Verbindungen
RF-JOINTS Stahl - Stützenfuß 5.xx

Zusatzmodul

Bemessung von gelenkigen und eingespannten Stützenfüßen

Erstlizenzpreis
670,00 USD