Anpassen der Bewehrungspläne

Tipps & Tricks

In RF-/FUND Pro wird nach dem Bemessen des Fundaments ein Bewehrungsplan ausgegeben, in welchem alle notwendigen Positionen des Bewehrungsstahls dokumentiert sind.

Ab jetzt ist es möglich, den Bezug der Bewehrungsbemaßung für die Auszüge anzupassen. Hierzu kann im Fenster des Bewehrungsplans das Menü "Abmessungen" geöffnet werden, in dem folgende Optionen zur Auswahl stehen:
 
 

  • Tangential
  • Axial
  • Bezogen auf Biegerollenzentrum


Der selektierte Bezug der Abmessungen wird im linken unteren Bereich des Plans dokumentiert.

Im Ausdruckprotokoll kann die Bemaßung ebenfalls nachträglich angepasst werden. Hierzu ist die Selektion des Ausdrucksprotokolls zu öffnen. Im Dialog "Darstellbare Bewehrungspläne" kann die Auswahl auch nachträglich abgeändert werden.

Links

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com