Glättungsvarianten

Fachbeitrag zum Thema Statik und Anwendung von Dlubal Software

  • Knowledge Base

Fachbeitrag

Genau wie im Zeigen-Navigator in RFEM kann in RF-STAHL Flächen der Verlauf der Schnittgrößen innerhalb der Flächen eingestellt werden. Da das Ergebnis einer FEM-Berechnung immer Verformungen sind, werden entsprechende Schnittgrößen darüber rückgerechnet. Das bedeutet, dass an einem FE-Element je nach Beschaffenheit (Dreieck oder Viereck) an drei oder vier Stellen Schnittgrößen berechnet werden. Um durchlaufende Schnittgrößen und damit einen weichen Verlauf erhalten zu können, müssen diese interpoliert werden. Diese Interpolation kann dann über die Einstellung "Verlauf der Schnittgrößen" innerhalb Flächen gesteuert werden.

Vorteil eines interpolierten Verlaufs ist, dass dieser dem Verlauf eines feineren Netzes entsprechen kann. Nachteil ist dementsprechend, dass dieser Verlauf nicht exakt dem Ergebnis der Berechnung entspricht. Daher ist es für die Untersuchung kritischer Stellen wichtig, immer auch ein feineres Netz zu verwenden. Beispielhaft ist die Verwendung eines plastischen Materials, bei dem nur bei der Einstellung "Konstant in Elementen" die tatsächliche plastische Grenzspannung richtig abgebildet wird.

Autor

Dipl.-Ing. Thomas Günthel

Dipl.-Ing. Thomas Günthel

Customer Support

Herr Günthel kümmert sich im Kundensupport um die Anliegen unserer Anwender.

Links

Schreiben Sie einen Kommentar...

Schreiben Sie einen Kommentar...

  • Aufrufe 428x
  • Aktualisiert 17. Juni 2021

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

Online-Schulung | Englisch

RFEM für Studenten | USA

Online-Schulung 11. August 2021 13:00 - 16:00 EDT

Online-Schulung | Englisch

Eurocode 3 | Stahlbau nach DIN EN 1993-1-1

Online-Schulung 25. August 2021 8:30 - 12:30 CEST

Online Training | German

Eurocode 3 | Stahltragwerke nach DIN EN 1993-1-1

Online-Schulung 9. September 2021 8:30 - 12:30 CEST

Event Invitation

40. Deutscher Stahlbautag

Seminar/Konferenz 29. September 2022 - 30. September 2022

Blast Time History Analysis in RFEM

Blast Time History Analysis in RFEM

Webinar 13. Mai 2021 14:00 - 15:00 EDT

Platten- und Schalenbeulen mit Dlubal-Software

Platten- und Schalenbeulen mit Dlubal-Software

Webinar 30. März 2021 14:00 - 14:45 CEST

Plattenbeulen und Schalenbeulen mit Dlubal-Software

Plattenbeulen und Schalenbeulen mit Dlubal-Software

Webinar 23. März 2021 14:00 - 14:45 BST

CSA S16:19 Stahlbemessung in RFEM

CSA S16: 19 Stahlbemessung in RFEM

Webinar 10. März 2021 14:00 - 15:00 EDT

Stabilitätsnachweis im Stahlbau mit RFEM und RSTAB

Stabilitätsnachweis im Stahlbau mit RFEM und RSTAB

Webinar 1. Dezember 2020 14:00 - 14:45 BST

Stabilitätsnachweise im Stahlbau mit RFEM und RSTAB

Stabilitätsnachweise im Stahlbau mit RFEM und RSTAB

Webinar 24. November 2020 14:00 - 14:45 BST

Dlubal Infotag

Dlubal-Infotag online am 28.10.2020

Webinar 28. Oktober 2020 9:00 - 16:00 BST

Dlubal Infotag

Dlubal-Infotag online am 16.09.2020

Webinar 16. September 2020 9:00 - 16:00 CEST

Programmierbare COM-Schnittstelle für RFEM/RSTAB

Programmierbare COM-Schnittstelle für RFEM/RSTAB

Webinar 12. Mai 2020 15:00 - 15:45 CEST

Bemessung kaltgeformter Stahlprofile nach Eurocode 3

Bemessung kaltgeformter Stahlprofile nach Eurocode 3

Webinar 30. April 2020 15:00 - 15:45 CEST

Dlubal-Infotag online am 02.04.2020

Dlubal-Infotag online am 02.04.2020

Webinar 2. April 2020 9:00 - 16:00 CEST

}
RFEM
RF-STAHL 5.xx

Zusatzmodul

Spannungsanalyse von Flächen und Stäben

Erstlizenzpreis
1.030,00 USD