Grafische Spannungsauswertung von Stäben

Tipps & Tricks

In RFEM kann man die Ergebnisse einzelner Laststufen während der Berechnung speichern und sich grafisch anzeigen lassen. Dies bietet die Möglichkeit, beispielsweise bei nichtlinearen Auflagern den Reaktionsverlauf der unterschiedlichen Lastniveaus grafisch darzustellen und zu kontrollieren.

Diese grafischen Ergebnisse können auch im Ausdruckprotokoll dokumentiert und ausgegeben werden. Dem Anwender soll dadurch die Option geboten werden, den Kraftverlauf in komplexen Strukturen in Bezug auf die einzelnen Laststeigerungen besser einzuschätzen um dadurch statische Umlagerungen noch einfacher visualisieren zu können.

Links

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.