RFEM-Zusatzmodul RF-TENDON Design

Video: RF-TENDON und RF-TENDON Design

Newsletter

Erhalten Sie etwa einmal pro Monat Infos über Neuigkeiten, praktische Tipps, geplante Events, exklusive Aktionen und Gutscheine.

Spannbetonbemessung nach Eurocode 2

In RF-TENDON Design erfolgt die Nachweisführung für Spannbetonstäbe mit sofortigem und nachträglichem Verbund auf der Grundlage der Ergebnisse von RF-TENDON und RFEM. Die Nachweise erfolgen für die Normen:

  • European Union EN 1992-1-1 und
  • European Union EN 1992-2 

  1. Leistungsmerkmale

    • Übersichtliche Eingabemasken
    • Bemessung für Normalkraft, Doppelbiegung, Schub, Torsion und kombinierte Schnittgrößen
    • Tragfähigkeits- und Gebrauchstauglichkeitsnachweise für die entsprechenden Bemessungssituationen
    • Für die Bemessung sind derzeit folgende Nationale Anhänge nach EN 1992-1-1 (EC 2) enthalten:
      • Germany DIN EN 1992-1-1/NA:2013-04 (Deutschland)
      • Austria ÖNORM B 1992-1-1/NA:2011-12 (Österreich)
      • Belgium NBN 1992-1-1 ANB:2007 (Belgien)
      • Netherlands NEN EN 1992-1-1+C2:2011/NB:2011 (Niederlande)
      • Poland PN EN 1992-1-1:2008/NA:2010 (Polen)
      • Singapore SS EN 1992-1-1/NA:2008-06 (Singapor)
      • Slovakia STN EN 1992-1-1/NA:2008-06 (Slowakei)
      • Czech Republic CSN EN 1992-1-1/NA:2006 (Tschechien)
    • Optionale Bemessung in automatisch generierten oder benutzerdefinierten Schnitten
    • Benutzerfreundliche Eingabetools für die Definition der „schlaffen“ Bewehrung
    • Übersichtliche Eingabe der Expositionsklassen
    • Optional benutzerdefinierte Eingabe des Kriechbeiwertes
    • Gegliederte Ergebnistabellen
    • Ausgabe der Spannungs-Dehnungs-Diagramme für die verschiedenen Stellen des Querschnittes
    • Umfassende Ergebnisdokumentation mit Verweis auf verwendete Nachweisgleichungen aus der Norm
    • Erläuternde Grafiken im Ausdruckprotokoll
    • Druckausgabe oder RTF-Export des Protokolles möglich
  2. RF-TENDON Design - Bewehrter Querschnitt

    Eingabe

    Beim Öffnen von RF-TENDON Design werden die Daten eingelesen, die mit Hilfe von RF-TENDON ermittelt wurden.

    Zusätzlich zu der bereits definierten Spannbetonbewehrung werden hier die Stahlbetonlängs- und Bügelbewehrung ergänzt. Dafür stehen eine Vielzahl von benutzerfreundlichen Eingabetools zur Verfügung. Die Lage der Bewehrung wird automatisch bemaßt und lässt sich somit einfach kontrollieren.

  3. RF TENDON Design - N - M Resultierende

    Berechnung

    In RF-TENDON Design erfolgt die Bemessung der Spannbetonstäbe nach EN 1992-1-1 und optional nach EN 1992-2. Es werden u. a. folgende Nachweise geführt: Tragfähigkeit, Schub, Torsion, Interaktion, Spannungsbegrenzung, Rissbreite usw.

    Neben den allgemeinen Nachweisen wird auch geprüft, ob die Bewehrungsregeln nach Eurocode 2 eingehalten wurden.

  4. RF-TENDON Design - Spannungsbegrenzung

    Ergebnisse

    Die Ergebnisse werden in übersichtlichen Tabellen mit dazu gehörenden Grafiken dargestellt. Es lassen sich Spannungs-Dehnungs-Diagramme für die verschiedenen Stellen des Querschnittes ausgeben.

    Es kann selektiert werden, welche Nachweise in welchem Umfang im Ausdruckprotokoll enthalten sein sollen. Die integrierten Grafiken tragen zu einem besseren Verständnis der tabellarischen Ergebnisse bei. Das Protokoll kann ausgedruckt oder in eine RTF-Datei exportiert werden.

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder brauchen Sie einen Rat zur Auswahl der Produkte zur Bearbeitung Ihrer Projekte? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

Kundenprojekte

Kundenprojekte realisiert mit Dlubal-Produkten

Interessante Kundenprojekte, die mit Dlubal-Statik-Software realisiert wurden.

PREIS für RFEM (netto)

  • RF-TENDON Design 5.xx

    1.610,00 USD

  • Zusatzlizenz

    724,50 USD