Verbindungen im Stahlbau | Dlubal Software

Video

Erste Schritte mit RFEM

Erste Schritte

Wir geben Ihnen Hinweise und Tipps, die Ihnen den Einstieg in das Basisprogramm RFEM erleichtern.

Beschreibung

Dlubal Software bietet Ihnen leistungsstarke Zusatzmodule für die Bemessung Ihrer Stahlbauanschlüsse.

Ob Rahmenecken, Stützenfüße, gelenkige und biegesteife Trägeranschlüsse, Sikla- oder Mastanschlüsse oder Hohlprofilverbindungen...

Bemessen Sie Ihre Verbindungen nach Eurocode - neben allen Querschnitts- und Stabilitätsnachweisen - direkt am statischen Gesamtmodell.

Sparen Sie sich somit die Zeit für das Ermitteln geometrischer Daten oder Schnittgrößen für Ihre Anschlussstatik.

Exportieren Sie Ihre Anschlüsse in CAD-Programme und dokumentieren Sie Konstruktionsmaße und Grafiken in übersichtliche Protokolle.


Bemessen Sie Ihr Tragwerk noch wirtschaftlicher, in dem Sie das Verformungsverhalten Ihrer Anschlüsse bei der Schnittgrößenermittlung Ihres Tragwerks berücksichtigen. Die notwendigen Rotationssteifigkeiten (Rotationssteifigkeit Sj; Anfangs-Rotationssteifigkeit
Sj,ini; Anfangssteifigkeit Sj,app...) ermitteln unsere Zusatzmodule, wie JOINTS und RAHMECK Pro.

Mit JOINTS bemessen Sie alle gängigen gelenkigen und momenttragfähigen Träger-Träger- und Träger-Stützenverbindungen.

Bemessen Sie Querkraftanschlüsse mit "JOINTS Stahl - gelenkig".

"JOINTS Stahl - DSTV" bemisst momententragfähige und gelenkige typisierte I-Trägeranschlüsse.


Mit "JOINTS - Stützenfuß" dimensionieren Sie gelenkige und eingespannte Stützenfüße nach Eurocode 3. Wählen Sie zwischen diversen Köcher- und Fußplattenverbindungen.

Das Programm gibt alle notwendigen Konstruktionsmaße sowie die zugehörigen Lochbilder aus.


Das Zusatzmodul RAHMECK Pro dimensioniert (mittels Komponentenmethode) biegesteif verschraubte Verbindungen zwischen Stützen- und Riegelstäben.

Klassifizierung und Nachweisführung werden in übersichtlichen Tabellen ausgegeben. Diese sind wie die Grafiken ins Ausdruckprotokoll druckbar, lassen sich aber auch zu anderen Anwendungen, wie Microsoft Excel exportieren.


Haben Sie eigene Anschlusslösungen mit definierten Grenztragfähigkeiten? Lassen Sie sich diese mit LIMITS für Ihr Tragwerk ermitteln! Erstellen Sie in LIMITS eigene Datenbanken und greifen Sie immer auf Ihre Verbindungsmittel zurück. DSTV-Anschlüsse liefern wir Ihnen gleich mit.

Schlüsselwörter

Rahmenecke Köcher DSTV Stahlbauanschluss Rotationssteifigkeit Dynamik Bemessung EC Eurocode Eurocodes BIM Building Information Modeling CAD FEA FEM Finite Elemente Finite-Elemente-Methode Tragwerksplanung Tutorial RFEM Tutorial Dlubal Webinar Statik Grundlagen Student 3D windows Brücke AutoCAD Excel Schnittgrößen Streckenlast Rahmen sj ini Sikla Fußplatte Schraube Komponentenmethode

Links

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder brauchen Sie einen Rat zur Auswahl der Produkte zur Bearbeitung Ihrer Projekte? Kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com