[EN] FAQ 002373 | Wie kann ich in RFEM eine einachsig gespannte Deckenplatte eingeben?

Erfahren Sie bequem, wie mit Dlubal-Programmen gearbeitet wird.

  • Dlubal Software | Videos

Video

Erste Schritte mit RFEM

Erste Schritte

Wir geben Ihnen Hinweise und Tipps, die Ihnen den Einstieg in das Basisprogramm RFEM erleichtern.

27. August 2019

000295

Paul Kieloch

Please accept marketing-cookies to watch this video.

Frage

Wie kann ich in RFEM eine einachsig gespannte Deckenplatte eingeben?

Antwort

Sie können einachsig gespannte Deckenplatten (z. B. Elementdecken) über die "Orthotropie" der Flächen simulieren.

Den Steifigkeitstyp "Orthotrop" können Sie im Dialog "Fläche bearbeiten" für jede Fläche getrennt einstellen. Siehe Bild 01.

Im Dialog "Flächensteifigkeit bearbeiten - Orthotrop" können Sie den Orthotropie-Typ bestimmen und hier z. B. "Wirksame Dicken" auswählen. Siehe Bild 02.

Im Register "Wirksame Dicken" können Sie im Anschluss die wirksame Dicke in die lokale x- und lokale y-Richtung der jeweiligen Fläche definieren. Des Weiteren finden Sie in diesem Dialog auch die Möglichkeit eine wirksame Dicke für das Eigengewicht zu definieren. Siehe Bild 03.

Schlüsselwörter

Dlubal FAQ Elementdecke einachsig einachsig gespannt Deckenplatte RFEM Stahlbetondecke Häufig gestellte Frage FAQ zu Dlubal Frage und Antwort zu Dlubal

Links

Schreiben Sie einen Kommentar...

Schreiben Sie einen Kommentar...

  • Aufrufe 207x
  • Aktualisiert 30. Juli 2020

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder brauchen Sie einen Rat zur Auswahl der Produkte zur Bearbeitung Ihrer Projekte? Kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com