FAQ 002373 DE

Modellierung | Struktur RFEM

Wie kann ich in RFEM eine einachsig gespannte Deckenplatte eingeben?

Antwort

Sie können einachsig gespannte Deckenplatten (z. B. Elementdecken) über die "Orthotropie" der Flächen simulieren.

Den Steifigkeitstyp "Orthotrop" können Sie im Dialog "Fläche bearbeiten" für jede Fläche getrennt einstellen. Siehe Bild 01.

Im Dialog "Flächensteifigkeit bearbeiten - Orthotrop" können Sie den Orthotropie-Typ bestimmen und hier z. B. "Wirksame Dicken" auswählen. Siehe Bild 02.

Im Register "Wirksame Dicken" können Sie im Anschluss die wirksame Dicke in die lokale x- und lokale y-Richtung der jeweiligen Fläche definieren. Des Weiteren finden Sie in diesem Dialog auch die Möglichkeit eine wirksame Dicke für das Eigengewicht zu definieren. Siehe Bild 03.

Schlüsselwörter

Elementdecke, einachsig, einachsig gespannt, Deckenplatte, RFEM, Stahlbetondecke

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD