[EN] FAQ 003104 | Wie kombiniere ich die Auswirkung der Windlast auf einen abgespannten Mast aus mittlerer Windlast und zusätzlicher Feldbelastung (Patch-Last) nach Norm EN 1993-3-1 B.4.3.2.5 (1)?

Erfahren Sie bequem, wie mit Dlubal-Programmen gearbeitet wird.

  • Dlubal Software | Videos

Video

Erste Schritte mit RFEM

Erste Schritte

Wir geben Ihnen Hinweise und Tipps, die Ihnen den Einstieg in das Basisprogramm RFEM erleichtern.

Please accept marketing-cookies to watch this video.

Frage

Wie kombiniere ich die Auswirkung der Windlast auf einen abgespannten Mast aus mittlerer Windlast und zusätzlicher Feldbelastung (Patch-Last) nach Norm EN 1993-3-1 B.4.3.2.5 (1)?

Antwort

Die Norm EN 1993-3-1 beschreibt in dem Kapitel B.4.3 eine Ersatzlastmethode zur Berücksichtigung der dynamischen Antwort auf die Turbulenz des natürlichen Windes. 

[1] Zur Ermittlung der Auswirkung der Windlast STM addiert man die Schnittgrößen Sm 
aus der mittleren Windbelastung mit der Bauwerksantwort Sp abhängig von den feldweisen Zusatzlasten zusammen. Die feldweisen Zusatzlasten beschreiben die fluktuierenden Anteile des Windes und werden auch Patch-Lasten genannt.

${\mathrm S}_{\mathrm{TM}}={\mathrm S}_{\mathrm m\;}\pm{\mathrm S}_{\mathrm p}$

[2] Wegen des nichtlinearen Tragverhaltens sind die Patchlasten gemeinsam mit der mittleren Windbelastung in den Patch-Lastfällen Si zu analysieren. Hier ist jeweils das ausgewählte Feld mit der erhöhten Patchlast und der Restbereich mit der mittleren Windbelastung zu analysieren. Um die reinen Schwankungsanteile der erhöhten feldweisen Zusatzlast zu der mittleren Windbelastung zu ermitteln, ist die mittlere Windbelastung Sm von den Patch-Lastfällen Si abzuziehen. Die Bauwerksantwort Sp ergibt sich dann aus dem quadratischen Mittelwert der genannten Differenz. 


${\mathrm S}_{\mathrm p}=\sqrt{\sum_{\mathrm i=1}^{\mathrm N}\left({\mathrm S}_{\mathrm i}-{\mathrm S}_{\mathrm m}\right)^2}$

mit
i ... Anzahl der betrachten Felder
N ... Gesamtzahl der erforderlichen Lastfälle (betrachtete Felder i)
Sm ... Schnittgrößen aufgrund der mittleren Windbelastung
Si ... Schnittgrößen aufgrund des i-ten Lastfalls (mittlere Windbelastung mit partiell erhöhten Patchlasten) 

In RFEM kann die Überlagerung dieser beiden Größen SM und Sp je Windrichtung in STM über ein Zusammenspiel aus Lastfällen und Ergebniskombinationen erledigt werden. Dabei wird angenommen, dass die mittlere Windbelastung Sm sowie die Patch-Lastfälle S(mittlere Windbelastung Sm mit partiell erhöhten Patchlasten) in separaten Lastfällen vorliegen. Aus diesen Lastfällen sind dann zuerst über Ergebniskombinationen die Differenzen aus Si - Sm zu bilden. Aus diesen Differenzkombinationen kann dann über eine weitere umhüllende Ergebniskombination der quadratische Mittelwert Sp (mit positiven und negativen Anteil) durch Aktivierung der SRSS Option gebildet werden. Zuletzt wird in einer finalen Ergebniskombination die Belastung STM durch Addition der mittleren Windbelastung Sm mit dem quadratischen Mittelwert Sp ermittelt. 

Schlüsselwörter

Dlubal FAQ Patch Mittelwert SRSS Wurzel Quadratsumme Häufig gestellte Frage FAQ zu Dlubal Frage und Antwort zu Dlubal

Links

Schreiben Sie einen Kommentar...

Schreiben Sie einen Kommentar...

  • Aufrufe 84x
  • Aktualisiert 2. Februar 2021

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder brauchen Sie einen Rat zur Auswahl der Produkte zur Bearbeitung Ihrer Projekte? Kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

Event Invitation

30. Dresdner Brückenbausymposium

Seminar/Konferenz 8. März 2021 - 9. März 2021

Online Training | German

Eurocode 5 | Holztragwerke nach DIN EN 1995-1-1

Online-Schulung 15. März 2021 8:30 - 12:30 CET

Online Training | German

Eurocode 3 | Stahltragwerke nach DIN EN 1993-1-1

Online-Schulung 16. März 2021 8:30 - 12:30 CET

Online-Schulung | Englisch

Eurocode 5 | Holzbau nach EN 1995-1-1

Online-Schulung 17. März 2021 8:30 - 12:30 CET

Online-Schulung | Englisch

Eurocode 3 | Stahlbau nach DIN EN 1993-1-1

Online-Schulung 18. März 2021 8:30 - 12:30 CET

Plattenbeulen und Schalenbeulen mit Dlubal-Software

Plattenbeulen und Schalenbeulen mit Dlubal-Software

Webinar 23. März 2021 14:00 - 14:45 CET

Online-Schulung | Englisch

RFEM | Dynamik | USA

Online-Schulung 23. März 2021 13:00 - 16:00 EST

Online Training | German

RSTAB | Grundlagen

Online-Schulung 15. April 2021 8:30 - 12:30

Online Training | German

RFEM | Grundlagen

Online-Schulung 16. April 2021 8:30 - 12:30

RFEM für Studenten | USA

Online-Schulung 21. April 2021 13:00 - 16:00 EST

Online Training | German

Eurocode 3 | Stahltragwerke nach DIN EN 1993-1-1

Online-Schulung 4. Mai 2021 8:30 - 12:30

Online Training | German

RFEM | Baudynamik und Erdbebenbemessung nach EC 8

Online-Schulung 5. Mai 2021 8:30 - 12:30

RFEM | Holz | USA

Online-Schulung 5. Mai 2021 13:00 - 16:00 EST

Online-Schulung | Englisch

Eurocode 3 | Stahlbau nach DIN EN 1993-1-1

Online-Schulung 6. Mai 2021 8:30 - 12:30

Online Training | German

Eurocode 2 | Stahlbetontragwerke nach DIN EN 1992-1-1

Online-Schulung 7. Mai 2021 8:30 - 12:30

Online-Schulung | Englisch

Eurocode 2 | Betonbauten nach DIN EN 1992-1-1

Online-Schulung 11. Mai 2021 8:30 - 12:30

Online Training | German

Eurocode 5 | Holztragwerke nach DIN EN 1995-1-1

Online-Schulung 18. Mai 2021 8:30 - 12:30

Online-Schulung | Englisch

Eurocode 5 | Holzbau nach DIN EN 1995-1-1

Online-Schulung 20. Mai 2021 8:30 - 12:30

RFEM | Strukturdynamik und Erdbebenbemessung nach EC 8

Online-Schulung 2. Juni 2021 8:30 - 12:30

Online -Schulung | Englisch

RFEM | Grundlagen | USA

Online-Schulung 17. Juni 2021 9:00 - 13:00 EST

Die häufigsten Anwenderfehler mit RFEM und RSTAB

Die häufigsten Anwenderfehler mit RFEM und RSTAB

Webinar 4. Februar 2021 14:00 - 15:00 CET

Die häufigsten Anwenderfehler mit RFEM und RSTAB

Die häufigsten Anwenderfehler mit RFEM und RSTAB

Webinar 28. Januar 2021 14:00 - 15:00 CET

Stabbemessung nach ADM 2020 in RFEM

ADM 2020 Stabbemessung in RFEM

Webinar 19. Januar 2021 14:00 - 15:00 EST

Schnittstellen in RFEM und RSTAB

Schnittstellen in RFEM und RSTAB

Webinar 8. Dezember 2020 14:00 - 14:45 CET