FAQ 004393 | Warum kann ich in RF-BETON Stützen eine "kriecherzeugende Dauerlast" angeben und in RF-BETON Stäbe nicht?

Erfahren Sie bequem, wie mit Dlubal-Programmen gearbeitet wird.

  • Dlubal Software | Videos

Video

Erste Schritte mit RFEM

Erste Schritte

Wir geben Ihnen Hinweise und Tipps, die Ihnen den Einstieg in das Basisprogramm RFEM erleichtern.

26. März 2020

001271

Paul Kieloch

Please accept marketing-cookies to watch this video.

Frage

Warum kann ich in RF-BETON Stützen eine "kriecherzeugende Dauerlast" angeben und in RF-BETON Stäbe nicht?

Antwort

Das Zusatzmodul RF-BETON Stützen bietet die Möglichkeit, eine "kriecherzeugende Dauerlast" zu definieren. Hierzu finden Sie in Maske "1.1 Basisangaben" ein entsprechendes Register.

Bild 01 - Maske "1.1 Basisangaben" mit Register "Kriecherzeugende Dauerlast"

Hintergrund der Eingabe ist, dass RF-BETON Stützen diese "kriecherzeugende Dauerlast" zur automatischen Ermittlung der effektiven Kriechzahl nach EN 1992-1-1, 5.8.4 ansetzen kann.

Im Gegensatz dazu finden Sie in RF-BETON Stäbe keine explizite Eingabemöglichkeit für diese kriecherzeugende Dauerlast. In RF-BETON Stäbe wird bei einem Stabilitätsnachweis von Stahlbetonstützen mittels einer nichtlinearen Bemessung keine automatische Reduktion der effektiven Kriechzahl durchgeführt. Hintergründe zu der in RF-BETON Stäbe angesetzten effektiven Kriechzahl finden Sie auch im Handbuch zu RF-BETON Stäbe im Abschnitt 2.4.6.

Selbiges gilt auch für die RSTAB-Zusatzmodule BETON Stützen bzw. BETON.

Schlüsselwörter

Dlubal FAQ Stabilität Knicken Kriechen Dauerlast Stütze Modellstützenverfahren Krümmung Häufig gestellte Frage FAQ zu Dlubal Frage und Antwort zu Dlubal

Links

Schreiben Sie einen Kommentar...

Schreiben Sie einen Kommentar...

  • Aufrufe 183x
  • Aktualisiert 6. November 2020

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder brauchen Sie einen Rat zur Auswahl der Produkte zur Bearbeitung Ihrer Projekte? Kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com