Warum sind die Rundstahlquerschnitte in der Bibliothek von DUENQ gesperrt?

Antwort

Rundprofile sind in der DUENQ-Profilbibliothek gesperrt, da diese relativ massive Querschnitte darstellen und somit nicht nach der Theorie für dünnwandige Querschnitte berechnet werden können. Ein Rundstahl lässt sich nur sehr grob als rechteckiges Element modellieren. Solche Querschnitte sollten daher im Programm DICKQ als massive Querschnitte berechnet werden.

Vereinfachend wäre es möglich, Rundquerschnitte in DUENQ als Rohre mit einer großen Wanddicke zu definieren.

Schlüsselwörter

Rundstahl Flachstahl Schiene Vollquerschnitt

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

Querschnittswerte Dünnwandige
DUENQ 9.xx

Eigenständiges Programm

Querschnittswerte und Spannungen dünnwandiger und kaltgeformter Profile

Erstlizenzpreis
1.300,00 USD