FAQ 002220 DE

Allgemein RFEM RSTAB 5.xx 8.xx

Gibt es bei Netzwerklizenzen die Möglichkeit einzusehen, wer diese gerade benutzt?

Antwort

Die Verwaltungsoberfläche kann über die Adresse http://localhost:1947 erreicht werden. Es bedarf hierzu keiner weiteren Installation, da dieser Dienst nach Installation des Dongletreibers vorhanden ist.

Im Optionsfeld Sentinel Keys werden alle Sentinel-Dongles angezeigt. Durch einen Klick auf einen dieser Dongles gelangt man auf die Server-Adresse.

Unsere Lizenzen werden mit der Vendor-Nummer 48521 angezeigt. Wählt man hier nun die Option Sessions, erhält man den Einblick, welche Lizenz von wem belegt ist.

Schlüsselwörter

Netzwerklizenz, Lizenz, Admin Control Center

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

RSTAB Hauptprogramm
RSTAB 8.xx

Basisprogramm

Das 3D-Statik-Programm RSTAB eignet sich für die Berechnung von Stabwerken aus Stahl, Beton, Holz, Aluminium oder anderen Materialien. Mit RSTAB definieren Sie einfach und schnell das Tragwerksmodell und berechnen dann die Schnittgrößen, Verformungen und Lagerreaktionen.