FAQ 002281 DE

Zusatzmodule BETON RF-BETON RF-BETON Deflect RF-BETON NL

Wie kann ich in RFEM die Mindestbewehrung aus Zwang für eine Platte bestimmen?

Antwort

Dies ist mit dem Zusatzmodul RF-BETON Flächen möglich. Wählen Sie hierzu im Modul RF-BETON Flächen zunächst in der Maske 1.1 Basisangaben eine Belastung für den Grenzzustand der Gebrauchstauglichkeit aus. Daraufhin können Sie in der Maske 1.3 Flächen im Register Begrenzung der Rissbreite die Vorgaben für die Ermittlung der Mindestbewehrung zur Aufnahme von Zwangseinwirkung definieren.

Schlüsselwörter

Mindestbewehrung, Zwang, RF-BETON Flächen, BETON, Gebrauchstauglichkeit, Bewehrung, Zwangseinwirkung, Rissbildung, innerer Zwang, Biegezwang

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RSTAB Stahlbetonbau
BETON 8.xx

Zusatzmodul

Lineare und nichtlineare Nachweise für Stahlbetonquerschnitte mit Bewehrungsentwurf

RFEM Stahlbetonbau
RF-BETON 5.xx

Zusatzmodul

Stahlbetonbemessung von Stäben und Flächen (Platten, Scheiben, Faltwerke und Schalen)

RFEM Stahlbetonbau
RF-BETON Deflect 5.xx

Zusatzmodul

Analytische Verformungsberechnung von Flächentragwerken

RFEM Stahlbetonbau
RF-BETON NL 5.xx

Zusatzmodul

Physikalisch und geometrisch nichtlineare Stahlbetonberechnung von Flächen- und Stabtragwerken aus Stahlbeton