FAQ 002437 DE

Einzelprogramme KRANBAHN

Wie ist im KRANBAHN Modul die Schräglaufkraft "S" einzugeben, damit diese entgegen der HS-Kraft wirkt?

Antwort

Die S-Kraft und die H_S Kräfte müssen immer vorzeichengerecht eingegeben werden. In der Maske 1.5 "Lastkombinationen" oder über den Button "3D Rendering" und Anzeige des Lastblocks Nr. 5 kann die Orientierung dieser Kräfte grafisch überprüft werden.

Es gibt auch bereits ein interessantes Webinar zum Thema "Bemessung von Kranbahnträgern nach Eurocode 3".

Schlüsselwörter

Schräglaufkraft, Richtung S-Kraft, Kraftrichtung Krahnbahn, Lastrichtung Kranbahn

Links

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

Eigenständige Stahlbau
KRANBAHN 8.xx

Eigenständiges Programm

Planung von Kranbahnträgern

Erstlizenzpreis
1.480,00 USD