Neu
FAQ 002753 DE 1. April 2019

Paul Kieloch Modellierung | Belastung RFEM RSTAB

Ich benötige für einen Nachweis die Lastkombinationen aus 1,00*G + 1,50*Q. Wie kann ich mir diese automatisch generieren lassen?

Antwort

Sie finden diese Option in den Einstellungen für die Kombinationsregeln.

Dort kann der Haken bei "Günstige ständige Einwirkung" gesetzt werden.
Dadurch werden zum einen Kombinationen mit 1,35*G + 1,50*Q generiert. Zum anderen erhalten Sie die gleichen Kombinationen mit 1,00*G + 1,50*Q.

Diese können dann in den Zusatzmodulen für weitere Nachweise genutzt werden.

Schlüsselwörter

Kombinatorik Günstige ständige Einwirkung Charakteristisch Bemessungswert

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD
RSTAB Hauptprogramm
RSTAB 8.xx

Basisprogramm

Das 3D-Statik-Programm RSTAB eignet sich für die Berechnung von Stabwerken aus Stahl, Beton, Holz, Aluminium oder anderen Materialien. Mit RSTAB definieren Sie einfach und schnell das Tragwerksmodell und berechnen dann die Schnittgrößen, Verformungen und Lagerreaktionen.

Erstlizenzpreis
2.550,00 USD