Kann ich mit RF-SOILIN auch Gründungskörper in unterschiedlicher Gründungshöhe in einem Modell berechnen?

Antwort

Ja das ist möglich. Dafür gibt es die Möglichkeit der Eingabe von zusätzlichen geologischen Regionen (siehe Bild 1). In Maske 1.2 ist hierfür die Checkbox "Zusätzliche geologische Regionen" zu aktivieren. Anschließend können in Maske 1.3 die Angaben wie Form, Koordinaten und die Anzahl der Schichten der zusätzlichen geologischen Region vorgenommen werden. Auf diese Art und Weise können unterschiedliche Gründungshöhen mehrerer Bodenplatten korrekt im Modell abgebildet werden.

Schlüsselwörter

Höhensprung Geologische Region Unterschiedliche Höhe

Downloads

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Sonstige
RF-SOILIN 5.xx

Zusatzmodul

Ermittlung von Bettungskennwerten anhand von Baugrunddaten

Erstlizenzpreis
760,00 USD
;